Neue Spezialuhren der Metrical Helmsman-Serie

ist inspiriert von dem industriell optimierten aerodynamischen Design der 1930er Jahre und der einzigartigen Nietstahlverzierung. Dieses Jahr wird die Serie mit einer neuen, limitierten Edition versehen, die sportlich und mit Orange und Schwarz dekoriert ist, um die Schönheit zu zeigen. Das schwarze Zifferblatt der Genfer Wellpappenschärpe mit strömungsgünstigen Linien spiegelt die subtile Brillanz wider. Das Design der orangen und schwarzen Echos lässt die Menschen an die Nieten der Lokomotiven des Industriezeitalters denken und basiert auf dieser außergewöhnlichen Kreativität, mit der die Menschen den einzigartigen Zeitgeist leicht spüren können. Leistungsstarke und zuverlässige mechanische Bedienung, stilvolle und auffällige Erscheinung, diese Uhr erbt die vielen Qualitäten der Steuermannserie und ist es wert, gespannt zu sein.

   Jede Ära hat ihre eigenen Kreationen und Herausforderungen. Das stromlinienförmige Design, das 1929 nach dem Industriedesign geboren wurde, ist ein Wendepunkt in den allgemeinen Meilensteinen des Produktdesigns. Seitdem hat sich die Design-Community auf Aerodynamik und Biotechnik konzentriert: Durch die Erforschung und Beherrschung von Materialeigenschaften werden Stahl und verschiedene speziell behandelte Materialien häufiger eingesetzt, um den ästhetischen Ansprüchen der Menschen gerecht zu werden. .

   Das Mitglied der Swatch Group, Mead Watch, führte die Steuermannserie erstmals 1934 ein. Herr George Sharon von der Meteor, mit seinem festen Uhrmacherberuf, schuf die Steuermannserie. Zuverlässige und leistungsstarke Reisezeit, die dem klassischen Erscheinungsbild der Zeit standhält. Diese Eigenschaften machen die Steuermannserie zu einem hochwertigen und strengen Synonym.

   Die von Mido eingeführte neue Helmsman-Uhrenserie ist einzigartig mit zwei austauschbaren Armbändern ausgestattet: Orange und Schwarz. Das praktische Design des Schiebereglers kann mit einem geringen Gewicht kombiniert werden und bietet dem Träger ein interaktives Erlebnis. Es unterstreicht das intime und humanisierte Design, an dem die Schönheit seit jeher festhält. Inzwischen verfügt die Uhr durch die Montage Multifunktionswerk ETA 7750, exquisite Detail, Einfallsreichtum und Reproduktion, die einzigartige kulturelle Uhren ist, die vollständig als Chronograph spiegelt sollten die Qualitäten haben. Mit einem Zifferblattdurchmesser von 44 mm, einer Dicke von 14,5 mm und einer wasserdichten Tiefe von bis zu 100 m wurde die neue Steuermannserie in diesem Jahr von vielen als sehr bedeutungsvolle Uhr anerkannt. Gleichzeitig wirkt es immer noch ästhetisch neu. Der Saphirspiegel ist mit einem Genfer Wellzifferblatt verkleidet, das die Essenz eines stromlinienförmigen Designs verkörpert. Durch seine einzigartige Gehäuseform kann Mido Design Department die Form der amerikanischen Seitenstahlplatte der Lokomotive leicht erkennen. Die Nietmerkmale der Lokomotive sind auch aus dem Maßstabsdesign der Uhr ersichtlich. Die orangefarbene Leuchtbehandlung garantiert auch nachts die perfekte Ablesbarkeit des Zifferblatts. Die Kombination von Orange und Schwarz in den Details macht die Uhr optisch anspruchsvoll und bewegend.

Technische Informationen

   Multifunktions-Bewegung mechanische Bewegung ETA Valjoux 7750, 13 1/4 “ ∅30.00mm‘, eine Dicke von 7.90mm, 25 Bohrern, die Amplitude 28,800A / H, INCABLOC und NIVACOURBE shock System plattierten Glucydur Schwebebalken, ANACHRON Ausgleichsfeder, NIVAFLEX NM Hauptfeder. Sorgfältig verzierte blaue Schrauben, abgerundetes Zahnfleisch, oszillierende Gravur mit Geneva Corrugated- und Mido-Logo, 48-Stunden-Gangreserve und 5 Richtungen zur Anpassung der Verfahrgenauigkeit.

   Funktion Uhrzeit, Minute und Sekunde, Multifunktionstimer, Wochentag, Datumsanzeige. Die Stunden- und Minutenzeiger befinden sich in der Mitte der Oberflächenplatte. Das zweite Zifferblatt befindet sich in der 9-Uhr-Position. Zeitmessung: Zentraler 60-Sekunden-Chronograph, 30-Minuten-Zeitmessung um 12 Uhr, 12-Stunden-Zeitmessung um 6 Uhr, Datum um 3 Uhr

   Gehäuse Edelstahl 316L (DINX2CrNiMO 17 14 3) durch die schwarze PVD-Behandlung, drei Teile, die doppelseitig beschichtete Folie ist kratzfest anti-glare Saphirglas, spiralförmige Krone und hinten, die transparente Abdeckung kann schön verzierte Bewegung zu sehen ist, graviert 11 Die Seriennummer ist wasserdicht bis 100 Meter.

   Armband Ein Armband aus orangefarbenem und schwarzem Leder, zweiteilige PVD-Schließe aus schwarzem Edelstahl.

   Zifferblatt mit Genfer Kräuselungen, orange leuchtende Skala

   Zeiger Die Stunden- und Minutenzeiger verwenden Schwarz und leuchtendes Orange für einfache Unterwasser- und Nachtmessungen.

Omegas ‚Supermaster‘ -Legende

Die Supermaster-Serie von Omega ist einer der legendärsten Chronographen der Uhrenbranche und wird von Astronauten begleitet, die mehrere Weltraumerkundungsmissionen durchführen und Zeugen der Menschheit werden. Die Erfahrung, viermal auf dem Mond zu landen, ist genug, um zukünftige Generationen zu bewundern. Die Speedmaster-Uhr wurde 1957 geboren. Seit dem ursprünglichen manuellen Uhrwerk von 1861 sind 60 Jahre vergangen, und jetzt ist das 9904 koaxial zum Observatorium-Uhrwerk führend bei der Zeitmessung.

Die Monduhr von 1965, die erste auf dem Mond getragene Uhr
 Omegas manuelle Supermaster, insbesondere die Supermaster, die das manuelle Chronographenwerk 321 trug, ist die einzige Uhr, die auf dem Mond war. Obwohl viele andere Markenuhren ebenfalls durch den Weltraum gereist sind, ist die Omega Speedmaster die einzige echte Uhr auf der Mondoberfläche, die immer noch unerschütterlich ist. Aus diesem Grund wird Supermaster auch als Moon Watch bezeichnet.

 Der derzeit auf dem Markt befindliche manuelle Super-Master verwendet die Handaufzugswerke 1861 und 1863. Die Super-Hegemonie, die in der Geschichte auf dem Mond war, bezieht sich auf die Super-Chronographenuhr mit dem Chronographenwerk 321, das von Omega und der berühmten Uhrwerksfabrik LEMANIA, die 1942 auf den Markt kam, gemeinsam entwickelt wurde. Dieses Chronographenwerk hat einen Durchmesser von 27 mm und wird durch Handaufzug, horizontale Kupplung und 8-Zahn-Zylinderrad gesteuert. Danach, 1968, ersetzte das Kaliber Omega 861 das bisherige Kaliber 321. Später führte Omega ein hochwertiges, rhodiniertes Kaliber 1861 und ein exquisiteres Kaliber 1863 ein. Die Super-Master-Uhr begann, diese beiden Handaufzugswerke zu übernehmen.
 Im Jahr 2007 brachte Omega das von Omega selbst hergestellte 8500-Koaxialwerk auf den Markt, das eine neue Revolution in der Uhrenwelt auslöste. Im Jahr 2011 begann die Omega Speedmaster-Serie mit der Integration der mehr als 10-jährigen koaxialen Hemmungstechnologie von Omega. Ein neues Chronographenwerk mit automatischem Aufzug, das auf den Eigenschaften der koaxialen Hemmungstechnologie basiert – das automatische Chronographenwerk Omega 9300 mit koaxialer Hemmung wurde geboren.

 Das koaxiale Hemmungswerk Omega 9300 hat einen Durchmesser von 32,5 mm und eine Dicke von 7,6 mm. Mit vertikaler Kupplung, zylindrischem Rad, Silikonfeder und anderen Technologien bietet der Doppelzylinder eine Gangreserve von 60 Stunden und ist von der Schweizer Sternwarte zertifiziert. Das Kaliber 9300 verfügt über ein einzigartiges koaxiales Design für den Minuten- und Stundenzeiger eines Chronographen mit einer koaxialen Hemmung der vierten Generation, einem krakenförmigen Hemmungsrad und einer Kombination aus vertikaler Kupplung und zylindrischem Rad sowie einer Schwingfrequenz 28.800 mal / Stunde ist auch voll auf die Timing-Bedürfnisse abgestimmt, die Technik ist ausgereift.

Supermaster Serie ‚Dark Side of the Moon‘ Uhr
 In den letzten Jahren hat Omega das neue koaxiale Chronographenwerk 9300 mit einem neuartigen Gehäuse ausgestattet: Neben dem Keramikgehäuse, der Schnalle und sogar dem Keramikzifferblatt wurde die Omega Speedmaster-Serie ‚Die dunkle Seite des Mondes‘ eingeführt. Es ist mit einem empfohlenen Verkaufspreis von 88.700 Yuan das höchste Niveau des Chronographen mit automatischem Aufzug in der Uhrenindustrie. Dies ist auch die kostengünstigste Wahl beim Verkauf von Chronographenuhren aus Keramik.
 Das Keramikgehäuse der Omega Speedmaster-Serie ‚Dark Side of the Moon‘ zeichnet sich durch ein sehr hohes handwerkliches Niveau aus. Wenn das universelle Keramikgehäuse rückentransparent ist, muss ein Befestigungsring für das Stahlgehäuse in das Keramikgehäuse gedrückt werden, wodurch sich das Gewicht der Uhr erhöht. Die ‚Dunkle Seite des Mondes‘ löst dieses Problem sehr gut, und das Gewicht der Uhr selbst beträgt nur 91 Gramm.

Omega Speedmaster Series Mondphase bis 臻 Observatoriumstabelle
 Im Jahr 2016 wurde die Omega Speedmaster-Serie erneut aufgerüstet, und Omegas derzeit führendes, robustes Observatorium-Uhrwerk der Branche wurde auf das aufgerüstete Uhrwerk 9904 des 9300-Uhrwerks angewendet. Dies bedeutet, dass der Supermaster über 15.000 Gaußsche Antimagnet-, Präzisions- und andere Leistungsmerkmale verfügt und damit zum leistungsstärksten Chronographen der Uhrenindustrie wird.

 In diesem Jahr hat Omega eine neue Super Series 38-mm-Uhr auf den Markt gebracht und setzt die außergewöhnliche Legende des Markenchronographen fort. Die neue Uhr behält die Essenz und das ikonische Aussehen der Kollektion bei und vereint einen Hauch von Einfachheit und Neuheit im Design. Für den Träger, der das klassische Design und den modernen Stil schätzt, wurde jede neue Uhr sorgfältig in einem einfachen Erscheinungsbild, Größe und Farbschema entworfen. Die neue 38-mm-Uhrenreihe der Super Series bietet bis zu 14 reichhaltige Uhrenoptionen für die Bedürfnisse von Männern und Frauen.

 Seit ihrer Einführung hat die Omega Speedmaster-Serie kontinuierlich ihre Grenzen überschritten und den professionellen Chronographen auf ein neues Niveau gebracht, die legendärste Chronographenuhr der Uhrenindustrie.

Die innovative epische Pioniertour Cartier präsentiert einen neuen Kurzfilm ‚Sculpture Time‘

Als Pionier der kreativen Uhrmacherkunst hat Cartier die berührendste Legende in der Geschichte der Uhrmacherkunst geschrieben. Am 28. September 2014 wird Cartier einen neuen Kurzfilm ‚ShapeYourTimeTM‘ präsentieren, um die Männlichkeit aus einer einzigartigen Perspektive zu erklären. In nur 90 Sekunden taucht das Publikum tief in den Cartier-Zeittunnel ein: von der Originalkreation über die zeitgenössischen Klassiker bis hin zu den neuesten Konzeptuhren, die die Zukunft der Uhrmacherkunst zeigen. Dies ist eine Reise der Uhrmacherkunst und der zeitlosen Innovation, angetrieben von Getriebebetrieb und mechanischem Betrieb.

Der Regisseur des Films, Bruno Aveillan, führte 2012 Regie bei Cartiers Kurzfilm L’OdysséedeCartier, in dem erneut der berühmte Gepard der Marke gezeigt wurde, der die Kraft, Persönlichkeit und Leidenschaft des Geparden widerspiegelt. Ganz gleich, ob es sich um einen natürlichen, wilden oder einen mechanisch geformten Gepard handelt, er zeigt Cartiers professionelle Uhrmacherkunst sowie die kühnen, furchtlosen, leidenschaftlichen und endlosen Ideen, die dahinter stehen. <? xml: Namespace-Präfix = o ns = 'urn: sc

 Innovativ, kreativ, kraftvoll und legendär – dieser neue Kurzfilm zeigt Cartiers Vitalität und Kreativität von 1847. Als Pionier in der Welt der Uhrmacherkunst hat Cartier in mehr als 160 Jahren Geschichte das Innovationstempo nie unterbunden und die heutige Welt der Uhrmacherkunst geprägt.

 Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts wagten die drei Cartier-Brüder, die Tradition in Frage zu stellen und die Regeln zu brechen. Für den Flugpionier Albert Santos Dumont schuf Louis Cartier 1904 eine Uhr mit integriertem Uhrenarmband, die auch die erste wirklich moderne Uhr ist. Die Branche hat einen ganz neuen Weg beschritten. 1912 schuf Cartier, der ständig versuchte, die Grenzen zu durchbrechen, die erste mysteriöse Uhr, die als ‚Wunder in der Geschichte der Uhren‘ gefeiert wurde. Im Laufe der Geschichte der Innovation und des Pioniergeistes der Marke hat Cartier viele einzigartige und beispiellose Uhren kreiert. Von der 1906er Tonnenuhr Tonneau über die 1912 eingeführte Schildkrötenuhr Tortue bis zum 1917 eingeführten rechteckigen Uhrentank verwendet Cartier traditionelle Uhrmacherelemente, um seinen eigenen einzigartigen Stil zu kreieren Bekannt als ‚Meister des Stylings von Uhren‘.

 Bis heute führt dieser Geist Cartier. Inklusive neun hochwertigen Uhrwerken, die mit dem Genfer Qualitätsstempel ausgezeichnet wurden, spiegeln mehr als 30 in Werkstätten gefertigte Uhrwerke Cartiers exquisite Uhrmacherkunst sowie ikonische und einzigartige Innovationen wider. Cartier erforscht neue Gebiete, entdeckt Unbekanntes, stellt die Grenzen der Uhrmacherkunst in Frage und stimuliert mit der Konzeptuhr der ID-Serie die Zeit der Zukunft.

 Die Cartier Time Journey ist eine Hommage an alle Entdecker, Pioniere und Macher der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Der neue Kurzfilm ‚Sculpture Time‘ ist eine Botschaft an zeitgenössische Männer: Sie sind wie die Gründer der Marke Cartier, wegweisend, visionär, kreativ, leidenschaftlich und beeinflussen die Zukunft der Welt … Die Zukunft, wie heute und gestern, Cartier Es wird weiterhin die Geschichte der zeitgenössischen Uhrmacherkunst schreiben und die unendliche Legende prägen.

Premiere von Global Synchronization ab 28. September:
CCTV Chinese International Channel CCTV-4 20: 58-21: 00 China Nachrichten
CNN Asia Channel CNNInternational
BBC Asia Channel BBCWorldNews
Bloomberg TV Sender BloombergTV

Cartier ‚Sculpture Time‘ Kurzfilm offizielle Website:
www.shapeyourtime.cartier.com

Premiere von Cartier Youku Video Space Global Sync:
http://cartier.youku.com

Luftfernsehen (1. Oktober – 31. Oktober):
Air France AirFrance / Emirates Emirates
Cathay Pacific CathyPacific / Singapore AirlinesSingaporeAirlines

Bitte beachten Sie Cartier Sinas offiziellen Weibo:
Http://weibo.com/cartierchina(@ 卡 卡 亚)

Bitte achten Sie auf die Cartier WeChat-Servicenummer:
Suchen Sie nach ‚Cartier Cartier‘ oder scannen Sie den unten stehenden QR-Code

Für die Person, die Sie Zeit verschwenden lässt. Blancpain Valentinstag-Empfehlung 2016

F: Wie kann ich mit dem kältesten Winter der Geschichte konkurrieren?
   A: Bleib bei dem, der dich dazu bringt, deine Zeit zu verbringen.
   Ein weiteres Jahr gibt es ein Fest der Liebenden auf der Welt: An diesem süßen Tag gestanden unzählige Liebhaber laut und versprachen feierlich, großzügig zu geben, um das feurige Herz zum Ausdruck zu bringen. Für Blancpain, der ‚rein und langlebig‘ ist, widerspricht dies jedoch der Integration dieser stillen Liebe in jeden Tag und jede Nacht. Das stillschweigende Verständnis für jeden Anlass ist relativ zueinander, und jede Lebensentscheidung schreitet voran und zieht sich zurück. Blancpain hat am Valentinstag 2016 mehrere schöne Uhrenpaare ausgewählt und ich hoffe, dass Sie sie den Menschen auf der Welt schenken, die Sie Ihre Zeit verbringen lassen und Zeuge für das Leben der anderen werden.
Party-Star
   Wer würde nicht die Momente lieben, in denen das Paar miteinander auskam? Zum Beispiel bei wichtigen Anlässen wie Banketten oder Partys. Seit ihrer Einführung im Jahr 1956 erfreut sich die Blancbird-Serie der prestigeträchtigen „Minimum Mechanical Movement“: Das kompakte Zifferblatt und das richtige Funkeln passen nicht nur perfekt zum Abendkleid und zur Abendgarderobe, sondern verleihen auch einen Retro-Charme. Im Gegensatz dazu ist die Herrenuhr relativ zurückhaltend, der schlichte und elegante Drei-Nadel-Look unterstreicht das Temperament raffinierter Männer und die Skalen und Lünetten von Diamanten und Damenuhren passen zueinander. Die Lichter fließen, das Paar stillschweigender Juwelen am Handgelenk wird die beiden Personen in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit rücken. Auch wenn die Tage schlicht enden, werden Sie sich an die bewegenden Momente erinnern und sich insgeheim freuen.

Blancpain Damenkollektion Marienkäfer 2016 Valentinstag Limited Edition

Blancpain Villeret Serie ultradünne große 3-Pin Diamant Herrenuhr
Gedenkmoment
   Im Vergleich zum westlichen Valentinstag ist der Jahrestag der beiden ein persönlicherer und wichtigerer Moment. Rückblickend sind an diesem Tag die vergessenen Wochentage in meinem Herzen wieder aufgetaucht. Zur gleichen Zeit wird auch in die Zukunft blicken, ein gemeinsamer Plan für das nächste Jahr wird zusammen verbracht werden, fünf oder zehn Jahre …… die Erinnerungen in dieser Zeit des Tages genießen, gibt es nichts mehr, diese Wahl Zählung passen, wenn das Verhältnis zurück ist. Blancpains klassische Vollmondphasenfunktion bietet eine grundlegende, umfassendste und traditionellste Art des Lesens und friert die Zeit der Perfektion ein.

Blancpain Damen-Vollmondphasenuhr

Blancpain Villeret Serie Vollmond Herrenuhr
Frei
   Es hat die doppelte Bedeutung von Realität und Emotion – die Zwei-Zeit-Uhr ist die erste Wahl für Uhren, die häufig reisen und Paare reisen. Die Uhr an beiden Orten macht nicht nur das globale Shuttle zum Kinderspiel, sondern ermöglicht es auch Paaren in verschiedenen Zeitzonen, die Zeit des anderen zu kennen. Unabhängig davon, wohin sie gehen, verlassen die Welten einander nie. Auch wenn der Zeitunterschied kurz ist, bleibt die Kommunikation ungehindert.

Blancpain Damen-Serie zwei Mal zu sehen

Blancpain Villeret Serie Halbzeitzone Zweifache Halbjagd Herrenuhr
Sportler
   Ob Schwimmen, Surfen oder Tauchen, sportbegeisterte Paare haben immer ein gutes Auge. Blancpain gilt als ‚Pionier der modernen Taucheruhren‘ und ist zweifellos die dynamischste Serie der Marke. Seit mehr als 60 Jahren sind die ersten Fifty Fathoms auf dem Markt, und die orthodoxe Militäruhr, das robuste Erscheinungsbild und die hervorragende Produktleistung haben sie zu einem Branchenmaßstab gemacht. Wenn Sie ein Paar von fünfundfünfzig haben, werden Sie motiviert sein, den Weg zum Sport weiter voranzutreiben.

Blancpain Fifty Fathoms Automatikuhr für Damen

Blancpain Fifty Men’s Automatic Herrenuhren

Sport von Longines Comcas Series L3.695.4.19.6 Verkostung von Uhren

Longines in den Augen der Chinesen ist vielfältig und beliebt: Die Preisspanne der gesamten Uhr reicht von einigen Tausend bis zu mehreren Zehntausend und bietet einen Weg zum Luxus der Menschen und zu ihrem Mittelpunkt, Kang Kas, Meister, Jiayu, Soymia usw. stellen die Hauptserie von Longines dar. Die meisten Longines-Uhren haben keinen starken Sportstil, aber die Concas-Tauchserie ist eine Ausnahme. Neben der Fähigkeit zu tauchen ist das Gefühl ziemlich hart. Die Verkaufsleistung auf dem Markt ist auch sehr gut, heute brachte Ihnen Xiaobian eine vorbildliche Aufwertung des Modells L3.695.4.19.6 Uhr.

Die Themenfarbe des Motivs ist relativ rein, das Edelstahlmaterial verleiht ihm einen silbernen Metallglanz, und die Größe von 41 mm ist für Herrenuhren mittelgroß, sodass sie für die meisten Männer geeignet ist. Seine Lünette ist rot, rot steht für die Leidenschaft des Feuers, und seine Hinzufügung verleiht dem harten Aussehen dieser Uhr eine Menge Vitalität, wodurch diese Uhr für junge Männer besser geeignet ist. Das Zifferblatt ist weiß, die rote Lünette ist sauber und unsere Uhr verleiht jugendlicher Vitalität.
 Diese Concas Uhr hat nicht viele Funktionen und eine Datumsanzeige bei 3 Uhr gibt uns eine nützliche Datumsanzeige. Für professionelle Taucheruhren ist die Taucherfunktion ausgezeichnet: Die wasserdichte Kapazität von 300 Metern ist zufriedenstellend. Sie ist mit einer drehbaren Lünette ausgestattet, mit der Taucher die verbleibende Wasserzeit berechnen können.

 Longines Concas Uhren haben immer noch viele Fans in der Uhr. Die Kombination aus sportlichem Stil und Eleganz wird sicherlich von vielen jungen Leuten geliebt. Es ist ein leuchtendes Rot im Wasser. Bring uns unbegrenzte Bewegung. Diese Uhr hat keine besonderen Merkmale, aber dank der Unterstützung des selbst hergestellten L619-Uhrwerks sind die Grundfunktionen von hoher Qualität. Und sein Zitat ist bei dem gleichen Uhrentyp ziemlich niedrig, es ist eine gute Wahl für Freunde, die die Longines-Taucheruhr starten wollen.
 Einzelheiten zum Formular: longines / 29957 /