Lange Mondphasenuhr: Pro 122,6 Jahre ist nur ein Tag erforderlich

zeigt fünf Uhren mit Mondphasenanzeige vor Andreas Cellarius berühmter Sternenkarte Harmonia Macrocosmica.

 ‚Blauer Mond‘ bezieht sich auf den zweiten Vollmond, der in einem bestimmten Kalendermonat auftritt. Dieses seltene Phänomen tritt durchschnittlich alle zweieinhalb Jahre auf. Der Einfachheit halber verkürzen die meisten mechanischen Mondphasenanzeigen die Zeit zwischen zwei Neumonden auf 29,5 Tage, 44 Minuten und 3 Sekunden weniger als die tatsächliche Zeit.Diese Anzeigen müssen daher für einen Tag korrigiert werden, wenn der ‚blaue Mond‘ erscheint.

 Doppelseitige Faszination: RICHARD LANGE PERPETUAL CALENDAR „Terraluna“ mit Flugbahn-Mondphasenanzeige, platziert auf der Sternenkarte von Andreas Seralius.

 Die Lange Mondphasenuhr ist genauer, mit den meisten Modellen mit einer monatlichen Genauigkeit von 99,998. Die neue Grand Lange 1 Mondphase ist eine davon. Es zeigt, dass es alle 122,6 Jahre kalibriert werden muss. Die Produktentwickler von Lange haben auch die Genauigkeit verbessert: Die diesjährige Verfolgungsphase von RICHARD LANGE PERPETUAL CALENDAR ‚Terraluna‘ zeigt, dass jeder 1058 einen eintägigen Fehler aufweist und die Mondposition relativ zur Erde und zur Sonne anzeigt.

 Seit 1994 hat Lange Watch erfolgreich 15 Uhrwerke mit Mondphasenanzeige entwickelt. Fünf der Präzisionsuhren der aktuellen Kollektion sind mit diesem Gerät und weiteren raffinierten Funktionen ausgestattet und wurden speziell vor der faszinierenden Sternenkarte ‚Harmony Universe‘ aufgenommen. Diese Sternenkarte wurde 1660 von dem in Deutschland geborenen niederländischen Mathematiker und Kartographen Andreas Seralius gezeichnet. Dieser Hintergrund unterstreicht die enge Beziehung zwischen Astronomie und Tabellierung: Bei der Herstellung von Uhren mit astronomischen und komplexen Geräten versuchen die Uhrmacher, die tatsächliche Form des Himmelskörpers nachzuahmen und nach Genauigkeit zu streben.

 Aus heutiger Sicht verdeutlicht Celeraus ‚reiche Zeichnung die fundamentalen Veränderungen in der Welt der menschlichen Beobachtung in den letzten zweitausend Jahren, dh Ptolemäus vermutete, dass sich die Erde im Zentrum des Universums befindet, und entwickelte sich allmählich zum gegenwärtigen Universum. Expansionstheorie.
Die Lange Moon Phase Watch muss nur alle 122,6 Jahre kalibriert werden

 Die zum Patent angemeldete Mondphasenanzeige „Terraluna“ von RICHARD LANGE PERPETUAL CALENDAR ist ein neues Meisterwerk auf dem Gebiet der Präzisionsuhrmacherei. Dieses präzise Gerät zeigt die Position der Mondbahn relativ zur Erde und zur Sonne an. Seine Arbeitsweise basiert auf den Berechnungen des dänischen Astronomen Tycho Brahe (1546-1601) zur Bestimmung der Flugbahn und der Höhe der Sterne. Vor der Erfindung des Teleskops war seine Beobachtung der Position des Planeten am genauesten.

 Der Mond steht im Mittelpunkt der GRAND LANGE 1 MONDPHASE. Die Stunden- und Minutenkreise zeigen die reichen Details des Gewinns und Verlusts des Mondes. Dies ist sehr ähnlich zu der Theorie, dass Celalius vor dem 17. Jahrhundert bestätigt wurde. Diese Theorie besagt, dass sich der Mond auf einer kleinen Kreisbahn (dieser Runde) bewegt und sich dann auf einer exzentrischen Bahn um die Erde dreht.

 1815 RATTRAPANTE PERPETUAL CALENDAR kombiniert herausragende Technologie mit einer Nadel-Stoppuhr und einem präzisen, langlebigen Ewigen Kalender. Hintergrund ist das geozentrische System des Ptolemäus. Diese Theorie spekuliert, dass die Erde das unveränderliche Zentrum des Universums ist und erst im 16. Jahrhundert von der kopernikanischen Revolution gestürzt wurde.

 1815 RATTRAPANTE PERPETUAL CALENDAR kombiniert herausragende Technologie mit einer Nadel-Stoppuhr und einem präzisen, langlebigen Ewigen Kalender. Hintergrund ist das geozentrische System des Ptolemäus. Diese Theorie spekuliert, dass die Erde das unveränderliche Zentrum des Universums ist und erst im 16. Jahrhundert von der kopernikanischen Revolution gestürzt wurde.

 Der SAXONIA ANNUAL CALENDAR zielt darauf ab, die verschiedenen Displays klar und harmonisch anzuordnen. Auf dieser Karte der Erde und der von Tycho Brahe vorgestellten Horoskopspur nimmt die Uhr den Sonnenstand ein. Der dänische Astronom glaubte auch, dass die Erde das stationäre Zentrum des Universums ist und die Sonne, der Mond und die Sterne sich auf ihren eigenen Bahnen bewegen. Er glaubt auch, dass sich alle Planeten außer der Erde um die Sonne drehen.

 DATOGRAPH PERPETUAL ist eine clevere Mischung aus Flyback-Chronographen und ewigen Kalendern. Das Hintergrundmuster ist ein von Andreas Serralius gezeichnetes Ptolemäus-System, das im Kontrast zu den komplexen Geräten der Uhren steht, die die aktuelle und permanente Zeit aufzeichnen.

 Die originale Sternenkarte ‚Harmony Universe‘, herausgegeben von Andreas Serralius (1596–1665), wurde 1660 in Amsterdam veröffentlicht und ist eines der auffälligsten Werke in der Geschichte der Astronomie. Die Himmelskarte des in Deutschland geborenen niederländischen Mathematikers und Kosmologen ist der Höhepunkt des goldenen Zeitalters der Kartographie. Sie wurde auf 29 großformatigen Kupferdrucken geschnitzt. Diese Drucke zeigen die geozentrische Theorie von Claudius Ptolemäus, das heliozentrische System von Nicolaus Copernicus, die Fusionstheorie von Tycho Brahe und Die Flugbahn von Sonne, Mond und Planeten sowie die Sternbilder der nördlichen und südlichen Hemisphäre. Der Kölner Verlag Taschen GmbH druckte die kommentierte Version von Harmony Universe 2006 nach.

Über Lange
Als Ferdinand A. Lange 1845 eine eigene Uhrenfabrik gründete, legte er auch den Grundstein für die sächsische Uhrenindustrie. Die von ihm gefertigten Präzisionstaschenuhren sind nach wie vor bei Sammlern auf der ganzen Welt gefragt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die jahrhundertealte Stiftung Lange vom ostdeutschen Regime konfisziert. Der Urenkel des Gründers, Walter Lange, ergriff die Gelegenheit und begann 1990 mit der Wiederbelebung von Lange. Heute produziert Lange nur noch Tausende von Gold- oder Platin-950-Uhren von höchster Qualität. Alle sind mit einem exklusiven Uhrwerk ausgestattet, das sorgfältig von Hand dekoriert und zusammengebaut wurde. In 20 Jahren hat Lange mehr als 40 Uhrwerke entwickelt, die von Uhrmachern gefertigt wurden und die weltweit führenden Uhrenmarken führen. Die Marke ist fruchtbar und bietet eine Vielzahl innovativer Zeitmessinstrumente wie LANGE 1 mit dem ersten großen Kalenderdisplay einer typischen Uhr und LANGE ZEITWERK mit einem übersichtlichen, leicht ablesbaren Präzisionssprunggerät. Diese beiden Uhren sind auch das Logo von Lange geworden.

Lange sponsert die Staatliche Kunstsammlung Dresden, um sie auf 2015 zu verschieben

Langes RICHARD LANGE TOURBILLON-Uhr „Pour le Mérite“ und ihr historischer Prototyp: Der Dresdner Uhrmacher Johann Heinrich Seyfferts wurde 1807 gegründet Standarduhr aus der Serie Mathemaatisch-PhysikalischenSalon
Die Staatliche Kunstsammlung Dresden, in der das Grüne Gewölbe, die Galerie der Alten Meister, das Albertinum und das Mathematik- und Wissenschaftsmuseum untergebracht sind, ist Europas führendes Museum. Hier finden regelmäßig internationale Ausstellungen statt, die unzählige Besucher anziehen und die internationale Bühne genießen. Langeer-Präsident Wilhelm Schmid sagte, dass alle oben genannten Aspekte wichtige Faktoren für die Entscheidung der Marke sind, das Sponsoring fortzusetzen. Die Zusammenarbeit der beiden Parteien begann vor fünf Jahren: „Lange unterstützt die Staatliche Kunstsammlung Dresden und kommt ihren Verpflichtungen und ihrem Engagement für die Wurzeln Sachsens nach. Ohne das einzigartige kulturelle Umfeld gibt es keine Geburt von Lange. Die Zukunft ist das Kernkonzept der Marke. Durch die Fortsetzung dieses erfolgreichen Kooperationsplans erhoffen wir uns eine umfassendere Bekanntmachung dieser Informationen und eine nachhaltige Wirkung. ‚
Dirk Syndram, amtierender Generaldirektor der Staatlichen Kunstsammlung Dresden, sagte zu der kürzlich getroffenen Entscheidung, die Zusammenarbeit fortzusetzen: „Unsere Wirtschaftspartner haben viel Geld investiert, um die Sammlung in die Lage zu versetzen, hochrangige Ausstellungen und Forschungsprojekte durchzuführen. Die Zusammenarbeit mit Lange hat im vergangenen Jahr sehr viel Spaß gemacht: Lange ist eine international renommierte sächsische Marke, die nicht nur eine reiche Tradition beibehält, sondern auch die moderne Seite zeigt, die unsere Entwicklung klar versteht und unsere Arbeit tatkräftig fördert. Neben dem Wert hoffen beide Parteien auch, das Museum in der Öffentlichkeit bekannter zu machen. Deshalb freuen wir uns sehr, dieses erfolgreiche Kooperationsprogramm fortzusetzen. “Einschließlich des Grünen Gewölbes, der Galerie der Alten Meister, Al Die Staatliche Kunstsammlung Dresden im Albertinum und die Ausstellungshalle Mathematik und Naturwissenschaften sind Europas führendes Museum. Hier finden regelmäßig internationale Ausstellungen statt, die unzählige Besucher anziehen und die internationale Bühne genießen. Langeer-Präsident Wilhelm Schmid sagte, dass alle oben genannten Aspekte wichtige Faktoren für die Entscheidung der Marke sind, das Sponsoring fortzusetzen. Die Zusammenarbeit der beiden Parteien begann vor fünf Jahren: „Lange unterstützt die Staatliche Kunstsammlung Dresden und kommt ihren Verpflichtungen und ihrem Engagement für die Wurzeln Sachsens nach. Ohne das einzigartige kulturelle Umfeld gibt es keine Geburt von Lange. Die Zukunft ist das Kernkonzept der Marke. Durch die Fortsetzung dieses erfolgreichen Kooperationsplans erhoffen wir uns eine umfassendere Bekanntmachung dieser Informationen und eine nachhaltige Wirkung. ‚
Dirk Syndram, amtierender Generaldirektor der Staatlichen Kunstsammlung Dresden, sagte zu der kürzlich getroffenen Entscheidung, die Zusammenarbeit fortzusetzen: „Unsere Wirtschaftspartner haben viel Geld investiert, um die Sammlung in die Lage zu versetzen, hochrangige Ausstellungen und Forschungsprojekte durchzuführen. Die Zusammenarbeit mit Lange hat im vergangenen Jahr sehr viel Spaß gemacht: Lange ist eine international renommierte sächsische Marke, die nicht nur eine reiche Tradition beibehält, sondern auch die moderne Seite zeigt, die unsere Entwicklung klar versteht und unsere Arbeit tatkräftig fördert. Neben dem Wert hoffen die beiden Seiten auch, die Öffentlichkeit für das Museum zu sensibilisieren. Deshalb freuen wir uns sehr, diesen erfolgreichen Kooperationsplan fortzusetzen. ‚

Herrenuhr im amerikanischen Khaki-Stil von Hamilton H39515753

Hamilton, eine jahrhundertealte Marke, hat sich bis heute weiterentwickelt und kombiniert einzigartiges Design und Schweizer Uhrmachertechnologie, um der Welt den amerikanischen Geist voll und ganz zu demonstrieren. Hamiltons Uhren sind eng mit Hollywood verwandt und wurden in mehr als 300 Hollywood-Top-Filmen gezeigt. Genießen Sie heute den amerikanischen Stil Hollywoods mit dieser Hamilton-Khaki-Serie H39515753.
 Die H39515753 ist eine Warrior Automatikuhr aus der Hamilton Khaki Kollektion, eine Herrenuhr mit einem Durchmesser von 40 mm und für die meisten männlichen Handgelenke geeignet. Das runde Gehäuse besteht aus Edelstahl, der Edelstahl ist hochglanzpoliert und strahlt in diesem metallisch glänzenden Glanz jugendliche Vitalität aus. Das Zifferblatt ist weiß und das glänzende silberne Gehäuse vermittelt ein klares und reines Gefühl, das das hohe Temperament des Uhrenträgers hervorheben kann. Das Layout ist auch sehr einfach, zusätzlich zum Datumsfenster um 3 Uhr und der Marke LOGO um 12 Uhr gibt es kein anderes Element, und viel weißer Raum lässt die Uhr temperamentvoll aussehen. Zusammen mit einem schwarzen Krokodillederarmband bildet es einen scharfen Kontrast zum sauberen Weiß des Hauptgehäuses und sorgt so für einen besseren visuellen Effekt.

 Als klassische Freizeituhr trägt die Hamilton H39515753 nicht viel zur Funktionalität des gesamten Stils bei. Die klassische Drei-Nadel-Zeitanzeige, weil das Zifferblattdesign sehr einfach ist, die drei Zeiger das auffälligste auf dem Zifferblatt werden, die großen drei Nadeln die Eigenschaften des einfachen Ablesens haben, wodurch wir die Uhrzeit sehr gut ablesen können Klar. An der Drei-Uhr-Position des Zifferblatts befindet sich ein Fenster für die Datumsanzeige der Uhr, und die schwarzen arabischen Ziffern auf dem weißen Hintergrund wirken sehr deutlich. Diese Uhr hat auch eine wasserdichte Funktion mit einer Tiefe von 50 Metern, die die Anpassungsfähigkeit dieser Uhr erheblich verbessert. Sie kann perfekt gehandhabt werden, wenn wir ein Bad nehmen, ein Auto waschen, schwimmen oder regnerischem Wetter begegnen. Wir sind besorgt, ob die Liebesuhr beschädigt wird. Obwohl die Funktion dieser Uhr nicht viel ist, ist ihre praktische Anwendbarkeit immer noch sehr stark.
 Die Bewegung des Hamilton H39515753 ist ETA 2824. Diese Bewegung ist in der Branche gut bekannt und wird zusammen mit ETA 2892 und ETA 7750 als ‚ETA Sambo‘ bezeichnet. Qualität. Das Kaliber ETA 2824 wird hauptsächlich in verhältnismäßig günstigen Uhren verwendet, weist jedoch immer noch eine gute Leistung auf. Selbst viele Branchenkenner glauben, dass das Kaliber ETA 2824 und das Kaliber ETA2892 in hochwertigen Uhren verwendet werden. Die Lücke ist nur beim Schleifen vorhanden und die ETA 2824 wird in dieser Uhr verwendet, was ihr ein sehr hohes Preis- / Leistungsverhältnis verleiht.
Das ETA 2824-Uhrwerk mit einem Durchmesser von 25,6 mm und einer Dicke von 4,6 mm ist ein mittelgroßes Uhrwerk. Seine hervorragenden 28.800 Vibrationen pro Stunde minimieren den Einfluss der Außenwelt auf die Uhr. Diese Uhr ist außerdem mit 25 Steinen besetzt, was nicht nur die Ästhetik des Uhrwerks verbessert, sondern auch den Lauf des Uhrwerks verbessert und die Lebensdauer der Uhr verlängert. Schließlich kann dieses Uhrwerk 38 Stunden Gangreservefunktion bieten, die Zeit ist nicht zu lang, aber es ist kein Problem, die Wochenendanwendung des Trägers zu erfüllen, dies ist in der Tat ein ausgezeichnetes Uhrwerk.

 Der Hamilton H39515753 hat zwar keine wertvollen Rohstoffe und raffinierte Technologie verwendet, aber mit seinem einzigartigen Konzept hat er seinen eigenen schlichten Stil kreiert. Sein Temperament ist sehr gut für junge Leute geeignet und kann das Temperament und den Geschmack des Trägers hervorheben. Die praktische Funktionskonfiguration ist auch für diese Uhr ein Pluspunkt, für die meisten Uhrmacher ist auch die Praktikabilität von großer Bedeutung. Und mit ihrem mächtigen Kaliber ETA2824 fügt diese Uhr viel Farbe hinzu, der mächtige Kern ist die Seele einer Uhr. Der aktuelle Marktreferenzpreis liegt bei 4.600 RMB, was für denselben Uhrentyp ein sehr niedriges Preis- / Leistungsverhältnis darstellt. Für diejenigen, die diese Preisuhr kaufen möchten, ist Hamilton H39515753 eine Eine gute Wahl.
Details der Uhr: hamilton / 12606 /

Pei Fan muss den Auswahlleitfaden für neue Produkte von Panerai 2015 lesen

Panerai hat auf der diesjährigen Genfer Ausstellung 7 Uhren auf den Markt gebracht. Meiner Meinung nach sollte dies die vorherige Ausstellung sein. Meiner Analyse nach hat Panerai die neueste auf den Markt gebracht. Dies könnte an der Einführung der neuen Uhr auf der Asian Watch Fair Ende September liegen. Wärmen Sie sich also zuerst bei SIHH auf. Diesmal ist die neue Uhr nicht nur selten, sondern auch der Schlüssel zum besonderen Hoch: In den 7 Modellen gibt es 3 Sondermodelle und 1 Super-Sonderversion, das heißt, die Modelle, die normale Fans normalerweise kaufen können, sind nur noch übrig. Die nächsten drei Absätze, das macht die Mehrheit der Fans verlegen …
Herzzerreißender Radiomir

   Obwohl die Modelle, die gekauft werden können, wirklich erbärmlich sind, ist es immer möglich, sie zu schätzen. Beginnen wir mit dem diesjährigen Radiomir. Subjektiv ist mein Favorit in der Panerai die Radiomir-Serie. Der Grund dafür ist Es ist dünn, groß und bequem, deshalb freue ich mich jedes Jahr auf die neuen Radiomir-Modelle. Als ich sah, dass der diesjährige 604 47 mm und das 3, 6, 9, 12-Zifferblatt-Layout hat, war ich begeistert Die Bedeutung der beiden Indikatoren sollte nicht zu sehr von mir erklärt werden: Kurz gesagt, die Modelle, die diese beiden Indikatoren erfüllen, sind in der Geschichte von Panerai nur fünfmal aufgetaucht: Platin 021, ausgestattet mit dem Rolex-Uhrwerk von 1997; 2006 232 des Jahres, 294 von 2010, 379 von dem roten Gold im Jahr 2011 und 604 von diesem Jahr, jetzt 021 ist ein hoher Preis, 232 ist schwer zu verfolgen, 249 als limitierte Auflage des Tokioter Ladens nur arme 49, 379 der großen Goldschale Das gleiche ist teuer.

    Ursprünglich kann der Stahl 604 das Evangelium der allermeisten Fans sein, aber wenn Sie die Schnitzerei der Florenz-Illustration am Rand des Gehäuses sehen, wird das ganze Herz gebrochen, der Herzschmerz liegt nicht daran, dass das Muster nicht gut ist, sondern an der Bedeutung Es ist wirklich unmöglich, normale Fans zu kaufen. Natürlich ist er als erfahrener Fan bereit, vom weißen Lehrer in dem Fall ‚called 翡 冷‘ genannt zu werden, und akzeptiert bereitwillig den Preis von 18.800 Euro, aber er steht 99 gegenüber Beschränkt und beschränkt auf die rauen Bedingungen der historischen Boutique Panerai Florence auf der Piazza San Giovanni, dann nicht mehr!

Verschiedene Arten von Zeitgleichungen

    Panerais Radiomir1940-Serie und Luminor 1950-Serie haben jeweils eine Uhr mit Zeitgleichungsfunktion auf den Markt gebracht, die mit 516 bzw. 601 nummeriert ist Verständlich ist auch die Freundschaft zwischen Panerai und Galileo. Beide Modelle sind 48 mm groß, der einzige Unterschied besteht in der Form des Gehäuses. Wenn es meine Empfehlung ist, wird empfohlen, 1940 zu kaufen. Einige Leute werden fragen, dass 1950 100 weniger ist als 1940 (1940 limitierte Auflage 200), ist es mehr wert, gesammelt zu werden?

  Aber ich denke, dass als 1950-Modell der Kronenschutz und das Gehäuse am besten den gleichen Schleifprozess verwenden, aber das Uhrengehäuse ist poliert und die Brücke ist gebürstet, obwohl Panerai 90% der Uhr Diese Methode wird in diesem Abschnitt verwendet, aber ich denke, wenn Sie dies tun, wird die gesamte Tabelle wie ein Ganzes aussehen, und Sie werden feststellen, dass die Brücke und der Fall vollständig geteilt sind.

   PAM00579
   Am besten zeichnen Sie das Gehäuse und die Brücke, und die Lünette ist poliert, sodass die Integrität der Uhr sehr stark ist.Wenn Sie interessiert sind, können Sie Panerais 579 vergleichen, um festzustellen, welche harmonischer ist. Auch ohne Berücksichtigung dieses Faktors ist die Komplexität des Jahres 1940 noch seltener als die des Jahres 1950.

Überraschungstauch

   Zu sagen, dass der Mainstream der diesjährigen neuen Uhr definitiv die Welt der Unterwasseruhren ist, insgesamt drei Uhren, zwei Titanuhren, eine Carbonuhr, die als Zweig der Luminor 1950-Serie von Submersible tatsächlich in allen Panerai-Serien enthalten ist. Da die Submersible-Serie über eine drehbare Lünette verfügt, war diese Serie schon immer die professionellste Taucheruhr von Panerai, obwohl die Serie seit langem das erste Panerai-Bronze-Handgelenk der Welt auf den Markt gebracht hat. Tabelle 382, ​​ich werde nie empfehlen, diese Serie vor diesem Jahr zu kaufen, weil die Vorderseite der Serie immer die vulgäre ‚Auto Matic‘ haben wird, aber in diesem Jahr Submersible gab uns eine Überraschung, Sie werden keine finden Das Tauchboot des Briefes ist so schön.

   In diesem Jahr sind die Serien von zwei Titanlegierungsuhren mit 614 und 615 nummeriert, es sind alles Chronographen, alle limitiert auf 500, der einzige Unterschied ist, dass 615 ein Keramikring ist, wenn ich es empfehle, auch wenn 615 teurer ist als 614 1500 Euro (614 sind 14.200 Euro), es muss 615 sein, Sie müssen wissen, dass der Keramikring absolut ein magisches Zeug sein kann, auch wenn Ihr Gehäuse zerkratzt wurde, aber damit lassen wird Ihre Uhr wird immer neu aussehen!

  Um das Besondere dieser drei Submersibles auszudrücken, muss es 616 sein, ein Carbonfaser-Verbundwerkstoff namens Carbotech als Gehäusematerial, von Titanlegierung, Bronze, schwarzer Keramik, aluminisierter Keramik bis heute Carbonfaser, Panerais ultimatives Streben nach Materialien, ist eines der besten in der Branche, und im Gegensatz zu den vorherigen Carbonfasern verwendet Carbotech kein Epoxidharz, sondern ein Polymer namens Polyetheretherketon als Bindung. Das Mittel weist in allen Aspekten mehr physikalische Eigenschaften auf, und die Oberfläche weist ein Muster auf, das geschmiedetem Kohlenstoff ähnlich ist. Neben den anderen Carbonfaser-Taucheruhren auf dem Markt ist auch der Preis von 15.700 Euro sehr vorteilhaft. Obwohl diese Form des Preises angemessen ist, noch ist eine spezielle Version, aber das Gesicht seiner 500 limitierte Auflage, neuen Material und Panerai leer eiserne Regel beraubt, habe ich noch ein Gefühl der Vorahnung, es ist keineswegs leicht zu erreichen Dinge! Wenn Sie es kaufen können, zögern Sie nicht.

Etwas unangenehmes Mare Nostrum

    Die diesjährige Mare Nostrum Uhr ist auch eine Replik-Uhr, die Größe des Originalmodells beträgt 52 mm, Nummer 603. Der Preis beträgt 37.000 Euro. Die Originalversion dieser Uhr war ein Chronograph, der von der Familie Panerai für den italienischen Ziviloffizier der Royal Navy im Jahr 1943 hergestellt wurde, um der mediterranen ‚Mare Nostrum‘ (‚Unser Meer‘) zu gedenken, die während des Zweiten Weltkriegs die Royal Italian Navy war Die Flotte hat die Kampfmission mit diesem Sieg abgeschlossen.

PAM00300 kann die Bewegung sehen
   Historisch gesehen hat Panerai dieses Modell aus dem Jahr 2010 mit der Nummer 300 nachgestellt. Auf der Rückseite ist das äußerst schöne und luxuriöse Chronographenwerk von Meinhua zu sehen, aber die diesjährigen Modelle 603 und 300 verwendeten dasselbe Uhrwerk. Aber Sie können es nicht wieder sehen. Ich möchte Panerai wirklich fragen. Ist es möglich, uns das Recht zu entziehen, das feine Uhrwerk mit einer Höchstzahl von 201 (300 ist auf 99 begrenzt) zu würdigen?

   Für die Mehrheit der Freunde, die Panerai lieben, ist die Action die größte Liebe für Panerai. Unzählige erfahrene Spieler warnen uns mit den Lektionen von ‚Blut‘. Es ist notwendig, mit Paner Haiding zu beginnen und muss ‚kurz‘ sein. ‚Flat‘, ‚fast‘, ’stable‘, ‚quasi‘, ‚狠‘, sonst ist es bedauerlich.

Bobper Fifty Fathoms Your Deluxe Diving

Wenn Sie eine Person haben, die einen Blancpain Fifty Fathom trägt, um zu einem Tauchplatz zu gehen, beachten Sie bitte TA mehr, TA ist sehr interessant!

TA sagte, dass es kein 50-Zoll-Tauchfoto gibt, es sei nicht luxuriös.
   Das Leben muss einen luxuriösen Tauchgang durchmachen, auch wenn Sie nur ein Foto, ein paar Zeilen Lob wollen.
   Dies ist keine starke Verbindung zur Eitelkeit, sondern eher eine Belohnung, ein Beweis, eine kleine Motivation. Aus diesem Grund sind in den letzten Jahren in den sozialen Medien ‚Tauchfotos‘ populär geworden.

   Beim Tauchen in der Sonne gibt es zwei Bereiche:
   Man kann nur als Reisehobbys bezeichnet werden, man soll über Lifestyle sprechen.
   Die Zusammensetzung der ersteren ist oft: sonnige Yachten, schöne Beinmuskeln, bunte oder bling Accessoires.
Letztere, die des blendenden Ausdrucks überdrüssig sind, wählen ein oder zwei Top-Tauchausrüstungen wie Blancpain Fifty Fathoms, damit die Menschen den Leoparden betrachten und sich nach Herzenslust sehnen.
   Ersteres ist voll und ganz der Bauqualität verpflichtet, während letzteres das Leben versteht und zeigt.

(Mit freundlicher Genehmigung von Instagram)
   Einfach ausgedrückt, der Unterschied zwischen Touristen und Stammgästen.
   Wenn die wunderschönen Korallen des Great Barrier Reef nur einmal im Leben auftauchen, können Sie die Juwelen tatsächlich als Begleiter verwenden. Aber wenn das Tauchresort zu einem Teil des Lebens geworden ist und einen anderen Stil hinzufügen möchte, ist das luxuriöse und unbeschreibliche Blancpain perfekt. Die „Vertrautheit“ auf dem Foto offenbart versehentlich die Textur des Lebens und die Überlegenheit des Geschmacks.
   TA trägt fünfzig Baht, fliegt, schaut, betritt das Wasser und wird ein Stück. Die tiefe Oberflächenstruktur, die innere Metallskala, die kratzfeste Saphirlünette, die robuste Bandanstoßlinie und der Luxus auf dem Foto sowie das vollständig selbst gefertigte Uhrwerk. An diesen luxuriösen TA gewöhnt, ist es schwierig, den Stil zu reduzieren, so dass ich Blancpain in meinem Leben nur liebe.

Blancpain Fifty Fathoms und Tauchresort – Great Barrier Reef
TA setzt nur auf „Wanderpartner“ aus der Tiefsee und der Eroberung der Tiefsee.
   Einige Taucheruhren überleben nur in sozialer Software, und jedes Teil von Fifty Fathoms befindet sich in der Tiefsee.
   Ein Mann, geh nach Sipadan. Die Rolle der Golduhr am Handgelenk ist das Kompositionselement, das vordere Ende des Filters, und hat nichts mit dem Tauchen selbst zu tun. Nach dem Schießen ist es notwendig, vorsichtig abzunehmen und zu sammeln und sich dann auf den Start vorzubereiten.
   Der andere TA, der die Fifty Fathoms liebt, ist sowohl ein Protagonist als auch ein Begleiter der Tiefsee. Vorne ist Spartans berühmter Barracuda Point zu sehen, die MIL-SPEC-Armbanduhr mit dem Geschmack der SEAL-Ausrüstung, die eine einseitig drehbare Lünette, eine Feuchtigkeitsanzeige usw. trägt. Die epochalen Patente machen den ganzen Menschen rituell, professionell und sexy.

Blancpain Fifty Fathoms und Tauchspot – Sipadan
   Menschen, die sich zu sehr darum kümmern, können das kostenlose und einfache Tauchen nicht in vollem Umfang genießen, da es zu viele Uhren gibt, die den Herausforderungen einer extremen Umgebung nicht gewachsen sind.
   TA wird niemals eine Taucheruhr wählen, die nicht tiefsee sein kann, ein Baby, das nicht zertrümmert werden kann, und ein Zierspiel, das nicht im Wasser betrieben werden kann. Als Erfinder moderner Taucheruhren hat Fifty Fathoms eine wasserdichte Tiefe von 300 Metern (mehr als 500 Meter wasserdichte 1000 Meter), und die Härte beträgt das Neunfache von Plasmastahl und anderen Materialien. Zurückzählen, die absolute Überlegenheit des Kopfes einstellen, sein kritisches Herz erobern.
   Kann dieser „Sneak-Partner“ reagieren, wenn der TA-Grad eskaliert? Natürlich!
   Es ist für Fifty Fathoms nicht schwierig, die komplexe Phase der Mondphasenanzeige und des Tourbillons auf die menschlichen Leistungen der Tiefsee zu übertragen.

TA ist alles auf der Tauchinsel getragen, ein Stück fünfzig reicht.
   Ein außergewöhnlicher Luxus-Tauchausflug dauert normalerweise mehr als fünf Tage. Wie ist die Zeit außerhalb des Tauchgangs?
   Diesmal kam TA nach Hawaii, wo es Freizeit gibt.

Blancpain Fifty Fathoms und Tauchresort – Hawaii Island
   In diesem hochentwickelten Archipel ist neben dem Tauchen im Meer eine Tasse Kokosnuss-Rum mit einem windigen Abend, ein Tatami-Rock mit einer Dämmerung oder ein ruhiges Nachmittags-Spa eine Liste, die überprüft werden muss.
   Und TA, egal zu welchen Anlässen wie Deck, Kokosnusshain, Lounge Bar usw., mit Surfanzügen, leichtmodischer Kleidung usw., die Fifty Fathoms sind alle Hand in Hand, ohne Verletzung. Männer sind einfach, Frauen Klassiker sind die besten, die Einfachheit und Textur der Fifty Fathoms, die Befreiung des Gehirns auf hoher Ebene, die Mode ist mühelos.

(Mit freundlicher Genehmigung von Instagram)
   Vielleicht erkennen Sie eines Tages den TA in der Innenstadt, weit weg vom Meer, und den Baht 50 wie den TA.
   TA grüßt, lacht und schmeckt nach Sonne und Insel. Manche Menschen, manche Dinge sind dazu bestimmt, schön zu sein.

   Tauchen ist ein ‚blaues Opium‘, und die Fifty Fathoms sind eine Sehnsucht nach Erwachen;
   Nicht so sehr, TA trägt 50 Baht und geht ins Tauchresort.
   Es ist besser zu sagen, dass es fünfzig Meilen gibt, das aufregendste Tauchziel.