Frederique Constant sponserte die Panamerikanische Rallye La Carrera Panamericana

Die Carrera Panamericana Die Carrera Panamericana Rallye begann 1950 mit dem größten Autorennen der Welt, an dem unzählige Fahrer und Navigatoren sowie Oldtimer-Enthusiasten teilnahmen. Sie ist zu einer legendären Veranstaltung geworden.
FREDERIQUE CONSTANT ist bereits langjähriger Partner zahlreicher Oldtimer- und Oldtimer-Treffen auf der ganzen Welt und hat den legendären Carrera Panamericana-Wettbewerb gesponsert, ein neues Kapitel in der Geschichte der Marke geschrieben und sein Engagement auf ein höheres Niveau gehoben. Wenn Sie an der Carrera Panamericana Carrera Pan American Rally teilnehmen möchten, ist dies die wahre Leidenschaft. Dank der gleichen Begeisterung hat Frédérique Constant wiederholt eine einzigartige Uhrenkollektion kreiert, die erfolgreich mit Oldtimer-Events auf der ganzen Welt zusammengearbeitet hat.

Zum Gedenken an die 24. Panamerikanische Rallye La Carrera Panamericana hat Frédérique Constant zwei Versionen der Uhr herausgebracht, die jeweils auf 1.888 Stück limitiert sind. Die Marke nutzte auch die Gelegenheit, um ihr neues manuelles FC-435-Kleinsekundenwerk vorzustellen. Die Uhr ist mit einem 43 mm polierten Edelstahlgehäuse und einem silbernen Zifferblatt ausgestattet. Wasserdicht bis 5 ATM, mit einer transparenten Saphirglas-Rückabdeckung für ein fein gearbeitetes Uhrwerk.
Für das silberne Zifferblatt der beiden Versionen werden Edelstahlzeiger oder rosévergoldete Zeiger verwendet. Die beiden neuen, limitierten Zifferblätter und Uhrwerke sind mit dem einzigartigen Logo des Wettbewerbs versehen, dessen Inspiration vollständig von der magischen Welt der klassischen Autos inspiriert ist.
Www.frederique-constant.com

Einführung in das automatische mechanische Uhrwerk L600 von Longines Smith

-Bewegung ist auch eine Geschichte des technologischen Fortschritts in der Uhrenindustrie. Bis zum 18. Jahrhundert entwarfen einige kreative Uhrmacher ein Automatikwerk für ein Uhrwerk, das sich einfach durch den Körper des Trägers bewegte. Als nächstes gibt Ihnen Xiaobian eine kurze Einführung in das mechanische Automatikwerk L600 von Longines.
Longines Meisterwerk Longines Automatikwerk L600
Uhrwerk L600 technische Informationen:
 Gleichgewichtsfrequenz: 28800 Mal / Stunde
 Bewegungsdurchmesser: 11 1/2 Methode – 25,60 mm
 Bewegungsstärke: 5,35 mm
 Wickelmethode: automatisch
 Gangreserve: 42 Stunden
 Werkbasis: Dubois Depraz9310
 Edelsteinachse: 21
 Funktion: Datumsanzeige; Wochenanzeige; Monatsanzeige; Mondphasenanzeige
 Ein geeignetes Design mit einem robusten Uhrwerk, wie sorgfältige Aufbewahrung und regelmäßige Wartung, die Uhr kann jahrhundertelang reibungslos laufen. Die folgenden zwei Longines-Uhren sind mit einem mechanischen Automatikwerk L600 ausgestattet.

 Longines master series L2.503.0.83.3 Herrenuhr mit mechanischem Automatikwerk Longines L600, 28.800 Vibrationen pro Stunde, 42 Stunden Gangreserve. Funktion: Stunden-, Minuten-, Sekundenanzeige, 12-Uhr-Position zum Einstellen des Tages- und Monatsanzeigefensters, 6-Uhr-Position zum Einstellen der Mondphasenanzeige mit einem Zeitraum von 31 Tagen.

 Longines Master-Serie L2.503.0.57.3 Herrenuhr mit Uhrwerk L600, mechanischem Automatikwerk, Vibration 28.800-mal pro Stunde und 42 Stunden Gangreserve. Funktion: Stunden-, Minuten-, Sekundenanzeige, Fenster für Woche und Monat auf 12 Uhr stellen. Die Mondphase und die Datumsanzeige sind auf 6 Uhr eingestellt und werden durch einen 31-Tage-Zeitraum angezeigt.
 Das perfekte Uhrwerk schafft eine perfekte Uhr, und es wird angenommen, dass Longines ‚Streben nach der Qualität des Uhrwerks in Zukunft mehr klassische Uhren hervorbringen wird.

Unser neuer Art Master GT Chronograph

Oris Master GT Chronograph
Das neueste Mitglied der Oris-Familie, der Oris Time Master GT Chronograph, vereint das Neueste aus Design und Innovation. Er folgt dem traditionellen Stil von Oris Motorsports und vereint elegantes und zeitgemäßes Design.
Die kinetische Energie dieser Uhr stammt aus dem vollautomatischen mechanischen Uhrwerk sowie den Zeit- und Kalenderfunktionen. Das zweiteilige Zifferblatt ist mit einer subschwarzen Lünette ausgestattet.Die Skala des Tachymeters befindet sich direkt auf dem Zifferblatt.Die Minuten- und Stundenzähler der kleinen Lünette haben Zeiger und Skalen. Ein weiteres interessantes Gerät ist das von Oris entwickelte Sekundenzeiger-Display, das wie ein Zähler an einem Auto funktioniert.
Das exquisite, mehrteilige Edelstahlgehäuse ist ein Blickfang. Der schwarze Topring aus Keramik ist auf das Thema Sport abgestimmt und kann in beide Richtungen gedreht werden. Das ausgelagerte Gummi mit den schwarzen Zähnen erleichtert den Griff und das präzise Timing.
Das einzigartige Chronographen-Design bietet einen Sekundenzeiger-Chronographen bei 12 Uhr, einen Stunden-Chronographen bei 6 Uhr und eine Mikrosekundenanzeige bei 9 Uhr. Polierte Nickelzeiger mit leuchtendem Material, sehr hell auf dem schwarzen Zifferblatt, was die Begeisterung des Uhrendesigns widerspiegelt.
Oris ist unterwegs Neuer Oris Time Master GT Chronograph
Produkteigenschaften
Oris Art Master GT Chronograph
Art.Nr .: 674 7661 4434, Uhrendurchmesser Ø 44 mm
• ETA Cal. 7750 vollautomatisches mechanisches Uhrwerk mit Zeit- und Kalenderfunktionen.
• Mehrteiliges Edelstahlgehäuse.
• Schwarzer Keramikoberring, Minutenskala, kann in beide Richtungen gedreht werden und lagert schwarzen Rippengummi aus.
• Zweiteiliges Zifferblatt mit schwarzer Lünette: Die Minuten- und Stundenzähler der Skala mit dem Kerometer direkt auf dem Gehäuse haben Zeiger und Skalen.
• Die 9-Uhr-Position ist ein speziell von Oris entwickeltes Mikrosekunden-Anzeigegerät.
• Nickel polierte Zeiger mit fluoreszierendem Material.
• Beidseitig gewölbtes Saphirglas mit Antireflexbeschichtung.
• Rückwand aus Edelstahl, verschraubt für Mineralglasrückspiegel.
• Verschraubte Edelstahlkrone und Edelstahlknopf.
• Wasserdicht bis 100 Meter.
• Kautschukband mit Rabattverschluss.

Havanna verloren? Lei Dongbao Dai Zhenli reist nach Kuba

Er ist der Schauspieler Yang Shuo,
Die Stärke und das schauspielerische Können haben das beeindruckende Bild von „Lei Dong Bao“ geprägt.
In diesem Moment warf ‚Small Lei’s Secretary‘ mit echter Macht einen Blick auf die Straßen Kubas.
Diese Reise, folge ihm, gib dir einen guten Blick.

Das 13.000 km entfernte Havanna fasziniert mit Oldtimern, Zigarren, bunten Häusern, Stränden, Che Guevara, Hemingway und Rum. Der hochrangige Zigarrenfan ‚Little Lei Family Secretary‘ trägt eine Uhr, besucht Kuba und erlebt persönlich die Schönheit des Hafens, der zum südamerikanischen Hotspot gehört. Folgen wir dem ‚Ray Secretary‘ Yang Shuo, der frei ist, in einer Minute und einer Sekunde durch die Altstadt von Havanna zu reisen, um die kubanische Zeit zu genießen.

Der Donner des ‚Lee Secretary‘

Aufgrund der Einschränkungen bei der Nutzung des kubanischen Netzwerks konnte der „Dongbao-Sekretär“, der zur Zigarrenfabrik ging, die Richtung nur anhand der Karte ermitteln. Ohne die Zurückhaltung des Handys fühlt er sich realer in seiner Umgebung. Gönnen Sie sich den einzigartigen Charme der Straßen der Altstadt, wenn ‚Thunder Book‘ zu Gott zurückkehrt, kann nicht finden, wo er ist. Dies ist jedoch auch gut, die Rolle der Karte ist nur zu führen, in diesem Moment vor dem Flickenteppich des Gebäudes, das einfache und enthusiastische kubanische Lächeln macht ihn nostalgisch.

Yang Shuo trägt die Kraft, wenn die Pilotserie Typ 20 Cohiba Maduro 5 Rotgold-Sonderedition zu sehen ist
(Global Limited Edition 50 Modelle: 18.2430.679 / 27.C721)

Faszinierende Altstadtgeschichte

Jede Stadt ist ein Märchenbuch, und Havanna kann als Vorbild für den magischen Realismus Lateinamerikas angesehen werden. Wenn Sie es verloren haben, ist es besser, eine gute Erfahrung zu machen. Lake Green, Kurkuma und leuchtendes Rot, schöne Farben und gesprenkelte Wände passen zueinander. Ein aufrichtiges Lächeln und die großzügige Aussage ‚HOLA‘ können die Menschen in Havanna auf der Straße begleiten, um über die Fantasie und die wahre Leidenschaft in der Stadt zu sprechen.

Yang Shuo trägt den Chronographen DEFY EL PRIMERO 21 (Modell: 18.9000.9004 / 71.M9000)

Seit vierzig Jahren ist ‚Lei Dongbao‘ auf einem Oldtimer gesessen

Kuba, das kein Rentenalter hat, ist zweifellos ein Paradies für Retro-Liebhaber: Die Straßen sind voller heller und schöner Oldtimer. Das ‚Thunder Book‘, das in ‚The Big River‘ Motorrad fährt, kann der Versuchung nicht widerstehen, den Wind zu ziehen. Wenn Sie Ihre Hand heben und die nächste anhalten, spiegelt sich in diesem Moment die Gastfreundschaft der Kubaner wider. Yang Shuo, der auf der Windmühle saß, plauderte mit dem Himmel, betrachtete die Landschaft auf dem Weg und fuhr bis zur Zigarrenfabrik. In der Sonne bewegen sich die Wolken wie ein Zeiger zur Küste von Havanna.

Yang Shuo trägt die Kraft, wenn die Pilotserie Typ 20 Cohiba Maduro 5 Rotgold-Sonderedition zu sehen ist
(Global Limited Edition 50 Modelle: 18.2430.679 / 27.C721)

Das neue ‚Bing‘ hat einen Blick

Bis zum Galopp kam ‚Dongbao Secretary‘ schließlich zum Pilgerort der Zigarren – der historischen ElLaguito-Zigarrenfabrik. ElLaguito ist eine eigene Fabrik für die kubanische Zigarren-Flaggschiffmarke COHIBA und daher nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Obwohl der neue ‚Bing‘ in die Schlacht zog, wurde die Handwerkskunst nicht verfeinert, sondern ‚Lei Shuji‘ wählte auch die ursprünglichen Zigarrenblätter unter der Anleitung von älteren Arbeitern aus und rollte erfolgreich die Havanna-Zigarren aus, um den Zweck dieser Reise zu erreichen.

Yang Shuo trägt die Kraft, wenn die Pilotserie Typ 20 Cohiba Maduro 5 Rotgold-Sonderedition zu sehen ist
(Global Limited Edition 50 Modelle: 18.2430.679 / 27.C721)

Das kubanische Studium endete perfekt

Die Sonne geht von Osten nach Westen auf und Havanna verleiht den Veränderungen von Licht und Schatten eine ruhige und nachgiebige Atmosphäre. Von der Straße bis zum Ende der Straße, von der Menge bis zur Fabrik, der Tag kommt und die Mission der ‚Lei Shuji‘ ist auch perfekt. Der warme und geheimnisvolle kubanische Stil, das reiche und milde Zigarrenaroma, er liebt die lange Zeit der Stadt.

Yang Shuo trägt den Chronographen DEFY EL PRIMERO 21 (Modell: 18.9000.9004 / 71.M9000)

Vom Flugzeugcockpit inspirierte Uhren

Diese Uhr ist vom Cockpit des Flugzeugs inspiriert. Die gesamte Uhr ist wie ein tragbares Cockpit, eine vielseitige Uhr, die sich leicht bedienen lässt. Der Gehäusedurchmesser beträgt 42,70 mm und die Datumsanzeige erfolgt um 6 Uhr. Das zweite Zeitzonen-Tag- und Nacht-Anzeigefenster befindet sich um 3 Uhr. Die vertikale zweite Krone befindet sich um zwei Uhr und die dritte Zeitzone kann am Innenring eingestellt werden. Der Kompass und der Steuerkursindikator werden angezeigt, so dass Sie immer die Situation als Kapitän erfassen können, der Befehl wird festgelegt. Der spezielle weiße kleine Sekundenzeiger befindet sich bei 9 Uhr, sodass der Bediener leicht erkennen kann, ob die Uhr ordnungsgemäß funktioniert und mit einer Schnellverschluss-Systemkrone ausgestattet ist. Das weiche Lederband, die Kontrastnaht, ist aus der speziellen Schnalle des Flugzeugkabinen-Sicherheitsgurts gefertigt. Fliegen: Das Todesspiel der Reichen
     Wenn der Rennwagen ein Abenteuerspiel für die Reichen ist, dann ist der Flugsport ein weiterer Schritt. Es ist ein Todesspiel und das ultimative Streben vieler Abenteurer.
Fliegende höchste Uhr
     Die höchste fliegende Fluguhr ist Omegas Super-Alaska-Uhr, die als Prototypversion von Armstrong auf dem Mond steht. Der weltweit limitierte Gravurstil ist 2008 zusätzlich mit einem rot eloxierten Aluminiumgehäuse und einem weißen Nylonarmband mit einer roten Aluminiumschnalle ausgestattet, was auffällig ungewöhnlich ist.