Schöne Halloween-Karnevals-lustige orange Uhr

Dies ist ein Tag, um Dämonen und Geister loszuwerden, aber es gibt eine Menge Freude in der Zeit des Ruhms: Optimistische Menschen zeigen an diesem Tag ihre eigenen Geister und singen ihre eigenen inspirierenden Ideen – dies ist Halloween. Die Schweizer Beauty-Uhr mit dem orangefarbenen Armband der Multifunktionsuhr der Steuermann-Serie rundet den Karneval ab und zeichnet jede Minute der Freude auf.

   Midea Steuermannserie Multifunktionsuhr Wenn der Herbst weit entfernt ist und der trostlose Winter kommt, müssen die Menschen einen echten Karneval haben, um sich vollkommen zu entspannen und das neue Jahr zu begrüßen. Halloween ist so ein guter Tag der Freude – obwohl seine Herkunft immer ein bisschen unheimlich, aber optimistische Menschen bereits es zu einem echten Karneval drehen: Wenn die orange Kürbis Straßen beleuchtet, wenn die Elfen, Werwölfe Der Teufel und die Medusa reisen auf verschiedenen Partys. Wenn Ihre Kreativität und Ihr Styling im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit aller stehen, werden alle freudigen Stimmungen freigesetzt. Der Swiss Metrics Multi-Purpose Chronograph bringt ein spezielles orangefarbenes Armband zum Karneval und verbringt jede Minute Ihrer Freude mit Ihnen.
Für die Uhrmacher von Mido stimmt der revolutionäre Stil der Sydney Harbour Bridge, ein klassischer Baustil, mit der Uhrmacherphilosophie „Inspiration für die Ewigkeit“ überein. Der Multifunktions-Chronograph des Swiss Midea Helmsman erbte die großartige Überquerung der Sydney Harbour Bridge und verfügt über neue Designelemente, eine Multifunktions-Chronographenfunktion und eine präzise Interpretation des äußeren Erscheinungsbilds der Brücke Eine innovative Seele, die Form und Konnotation ausstrahlt.
Multifunktions-Sonderteil Steuermann Mido Series Chronograph Originalität mit zwei austauschbaren orange und schwarzen Gurt, bequem Design kompakt Schieber ausgestattet Welle nur auf die Montage und bringt volle interaktive Erfahrung für den Träger, Hervorhebung Das Design von Schönheit und Menschlichkeit, an das sich die Schönheit immer gehalten hat. Gleichzeitig ist die Uhr voll ausgestattet mit dem ETA 7750-Multifunktionswerk, mit Einfallsreichtum und exquisiten Details, die die Eigenschaften eines Multifunktionschronographen voll widerspiegeln. Zifferblatt 44 mm Durchmesser, 14,5 mm in der Dicke highlight die Atmosphäre Charakter wird 100m wasserdicht Uhr gewährleistet die Anpassung an die Trägerin mehrmalig muss. Inzwischen Steuermann spezielle Armbanduhr Serie Chronographen gibt auch ästhetisch eine ganz neue Wirkung. Der Saphirspiegel ist mit einem Genfer Wellzifferblatt verkleidet, das die schlanke Form der Sydney Harbour Bridge widerspiegelt. Skala auf dem Ziffernblatt durch orangenen Leucht Behandlung, auch in der Nacht, sondern auch eine optimale Ablesbarkeit des Zifferblattes zu gewährleisten. Die Kombination von Orange und Schwarz im gesamten Detail der Uhr macht die Uhr optisch exquisit und bewegend und zeigt den besten Elfen-Charme im Moment von Halloween „Fantasy Dance“!
Die Multifunktionsuhr der Swiss Midea Helmsman-Serie lädt zum Feiern an Halloween ein.
 
TECHNISCHE INFORMATION Technische Information
Bewegung mechanische Bewegung Multifunktions-Bewegung ETA Valjoux 7750, 13 \u0026 amp; rsquo; \u0026 amp; rsquo; \u0026 amp; rsquo ;, 30.00mm, eine Dicke von 7.90mm, 25 Bohrern, swing 28.800 mal / h und NIVACOURBE INCABLOC Schocksystem, Vergoldetes GLUCYDUR-Unruh, ANACHRON-Feder, NIVAFLEX NM-Feder. Das fein gearbeitete Uhrwerk ist mit blauen Schrauben, abgerundeter Gingiva und dem oszillierenden Gewicht verziert, in das die Genfer Wellen und das Beauty-Logo eingraviert sind. Fünf Richtungen passen die Laufzeitgenauigkeit an. 48 Stunden Gangreserve,
Funktion Uhrzeit, Minute und Sekunde, Multifunktionstimer, Wochentag, Datumsanzeige.
Zeit: Die Stunden- und Minutenzeiger befinden sich in der Mitte der Oberflächenplatte. Das zweite Zifferblatt befindet sich in der 9-Uhr-Position.
Timing: Zentraler 60-Sekunden-Chronograph, 30-Minuten-Chronograph um 12 Uhr, 12-Stunden-Chronograph um 6 Uhr, Tages- und Datumsfenster um 3 Uhr
Gehäuse Edelstahl 316L (DINX2CrNiMO 17 14 3) durch die schwarze PVD-Behandlung, drei Teile, kratzfeste Antireflex-Saphir doppelseitigen Spiegel und helikale crown Abdeckung, eine transparente Abdeckung schön verzierte Bewegung zu sehen ist, Sequenz 11 graviert Nr. 100 Meter wasserdicht.
Armband Ein Paar gerollte Krokodilbänder aus orangefarbenem und schwarzem Kalbsleder sowie zwei schwarze PVD-Verschlüsse aus Edelstahl.
Zifferblatt Schwarze Genfer Längswellung, skaliert mit orangefarbenem Super-LumiNova-Leuchtmittel, Wochen- und Datumsfenster bei 3 Uhr.
Zeiger Orange Super-Luminova leuchtende Stunden- und Minutenzeiger für nächtliche Messungen.
Verkaufspreis 15.500 RMB

Omega Speedmaster Coordinated Chronograph Chronograph Einführung

wurde mehr als 60 Jahren geboren, die Omega Speedmaster Chronograph in diesem Jahr abgeschlossen, die zweite seit 1967 Mondlandung der wichtigsten Aufgaben: Einbau-Bewegung entwickelte sich zu einem neuen hausgemachten Omega 9300/9301 Koaxialhemmung Bewegung, ist dies der erste Eine koaxiale Hemmung, die die Leistung eines Chronographen beinhaltet. Omega 9300/9301 koaxiale Bewegung mit Stolz-Hemmung, keine Karte Bindung der Siliziumkristall Federn, stabil, und wenn die säulen Rad Stoppuhr 12 Stunden und 60 Minuten das Produkt mehr koaxial integral Timing gezeigt in Lassen Sie die Supermaster-Serie auf einem kleinen Zifferblatt über die Grenzen von Zeit und Raum hinweg immer wieder weiterentwickeln, um einen Zeitmesserklassiker zu kreieren, der zu diesem Jahrhundert gehört.
Omega (Omega) ist derzeit noch eine historische Produktion von Uhren, die 1957 Geburt der Speedmaster und der Seamaster 1948 geboren wurde, hat sich die Serie schon immer die meisten Fans freuen sich auf die Leistungstabelle und Diskussion. Im Juli 1967 zusammen mit den 11 Astronauten Apollo Speedmaster USA auf dem Mond gelandet, nur die Speedmaster „Mond watch“ (Moonwatch) zu lassen, die Identität unersetzlich klassischen Status zu etablieren, dann gewann die kontinuierliche Nutzung der Weltraummission und erreicht unsere Mission, Außerdem hinterlässt die Supermaster-Uhr einen starken, zuverlässigen und zeitlosen Eindruck im Herzen der Verbraucher.

    
        
            
        
        
            1957 Speedmaster
        
    

 

Der Speedmaster ist ein von Omega entwickelter Sportchronograph, der auf einem robusten, langlebigen und lesbaren Konzept basiert. Hartstahlgehäuse und von der Schraube-Seamaster Gai Armbanduhr 60 Meter Wasserbeständigkeit verleihen, frühe Speedmaster des Gehäuseboden Muster wird als ein Flag und Hippocampus-Serie verwendet. Speedmaster Chronograph Bewegung Weicheisen Schutz kann den Einfluss der magnetischen Kraft, wider, um sicherzustellen, dass die Uhr fest und haltbar, und Tachometer Indexer (Tachymeter) auf dem Lünette Leuchtzeiger und dann Zeit lesbar lassen. Die erste Generation der Speedmaster mit der Nummer CK2915 wurde 1957 eingeführt. Das Kaliber 321 wurde gegenüber der Lamania 2310 modifiziert.

    
        
            
        
    

Im Jahr 1961 US zu erkunden Raum Präsident John F. Kennedy Bestimmung geschworen und die Mondlandung, NASA strenge Tests auf einer Vielzahl von Uhren, einschließlich dem Vakuum des Weltalls Simulationstest genommen starke Temperaturschwankungen in der Art 93 Grad bis -18 Grad zu dirigieren begann, 12G Beschleunigte Zentrifugalkraft-, intensive Vibrations- und Schlagfestigkeitsprüfungen müssen natürlich auch auf wasserdichte, diamagnetische und stoßfeste Eigenschaften geprüft werden. Im Jahr 1964 schickte die NASA einen Brief formell als designierten Timer Omega Speedmaster US-Raumfahrtmissionen bezeichnet und in der Gemini-Mission (Gemini 3) und die Mondlandung Mission Apollo Apollo, ausgestellt Speedmaster 1965 Jahre später als Teil der Standardausrüstung von Astronauten .

    
        
            
        
        
            1966 Speedmaster
        
    

Juni 1965 Astronaut US Edward Higgins White, II trug die Speedmaster an Bord Gemini 4 Außenbordeinsatz, wobei dem ersten Speedmaster einzige wirkliche Exposition in einer feindlichen Umgebung des Weltraums in der Uhr zu werden. Am 21. Juli 1969 landete die US-Raumsonde Apollo 11 auf dem Mond, und Speedmaster landete als erste Uhr auf dem Mond. Speedmaster führte insgesamt 60 Weltraummissionen durch und landete sechs Mal auf dem Mond. offiziell als Timer amerikanischer Astronaut, Ome ga seit 1966 in Spe edma ster Frontplatte hinzugefügt Pr ofessi ona l Wort, umbenannt die Speedmaster Professional, Krone Schulterpolster auch darüber, nachdem sie Während des Zeitraums wurde der Durchmesser des Gehäuses auf 42 mm erhöht. 1968 wurde das Uhrwerk der Speedmaster Professional von einem 321er-Kaliber mit Säulenradsteuerung auf ein Handkaliber mit Nockensteuerung umgestellt. Obwohl die NASA Space Agency 1972 nach Apollo 17 die bemannte Mondlandung eingestellt hat, ist die ruhmreiche Aura von SpeedmasterMoon Watch dieselbe wie die der tapferen und furchtlosen Astronauten, auch wenn sie sich allmählich in der Geschichte versteckt, bleibt sie für immer in der Uhr. Die Augen von Weltraumfans.

    
        
            
        
        
            
        
    

Speedmaster Mit der Entwicklung der Zeit, die Anzahl der verschiedenen Modelle, einschließlich Speedmaster Mondphase, Day- Datum, Rattrapante, GMT und Speedmaster Broad Arrow usw. zu erhöhen, auch weiterhin die Aufmerksamkeit der Welt zu gewinnen. Jede besessen von der Weltraumforschung Geschichte, Lieblings Monduhr Charme Uhrenfans, gar zu sehr günstigen Preisen für die berühmte Tür, passen die einzigartige Persönlichkeit Speedmaster Modelle des Trägers.

    
        
            
        
        
            Die ASA begann einen strengen Test einer Vielzahl von Uhren, das Bild zeigt den Schockleistungstest.
        
    

 

Konfigurieren Sie das neue koaxiale Stoppuhrwerk der Hemmung 9300/9301
Speedmaster Co-Axial CHRONOGRAPH
1999 brachte Omega die Co-Axial Escapement auf den Markt, eine Revolution auf dem Gebiet der mechanischen Uhren. In diesem Jahr haben wir ein neues 9300/9301 Omega Koaxialhemmung Chronographenwerk und die ersten in der Flaggschiff-Marke klassischen Status der Speedmaster Speedmaster Co-Axial Chronograph konfiguriert werden, wieder öffnet wieder eine neue Phase der Revolution beobachten.

    
        
            
        
        
            Speedmaster Co-Axial Chronograph Speedmaster Koaxialhemmung Mond Stoppuhr, Edelstahl oder 18K Rotgold Fall das Tischdurchmesser 44,25 mm, Stunden, Minuten, Sekunden klein, die zentralen Chronographenzeiger, akkumulierte 12 Stunden 60 Minuten und koaxial einstückig bei 3 Uhr-Position des kleinen Anzeigezifferblattes, Koaxialhemmung Bewegung 9300/9301, Gangreserve 60 Stunden oder mehr, Swiss Chronometer Zertifizierung, koaxiale Hemmung, frei gefederte „Si 14“ silicon crystal springs, andere Erhältlich in 18 Karat Orange Gold mit einem schwarzen Zifferblatt oder einem 950er Platingehäuse mit einem schwarzen Emailzifferblatt.
        
    

 

9300/9301 koaxiale Bewegung exklusive integrierte Stoppuhr Leistung von Omega ersten Hemmungs Bewegung, nicht nur ausgestattet mit dem klassischen vorzüglichen column-Rad Chronographenmechanismus, und seine Volumen und Integrationszeit Stoppuhr und Zeitteilungs-Nadel gemacht koaxial anzuzeigen, wird ein kleines Zifferblatt auf der Frontplatte 3 Uhr, bietet die intuitive Stoppuhr liest Wirkung, sondern auch praktische touristischen Bereich tun 2 Stunden (Dual Zeitzone) am Kreuz dargestellt zeigt. Die Zeitzonenleistung dieses Uhrwerks passt den Stundenzeiger an, ohne die Uhr anzuhalten, und ist daher besonders für Reisende nützlich.
9300/9301 Koaxialhemmung Chronographenwerk ist auch mit einem Siliziumkristall Federn, von einem magnetischen Einfluß einer hohen Zeitgenauigkeit und extrem niedrigen Ermüdungseffekt und langsame Alterungsrate ausgestattet, so dass die ursprünglichen 4 Jahre zuversichtlich liefern Garantieservice. Wie andere selbst gefertigte koaxiale Hemmungswerke verfügt auch das 9300/9301 über ein Muster namens ‚Arab Geneva Corrugated‘. Speedmaster zusätzlich zu dem Neumond Speedmaster Koaxialhemmung Chronographen bereitgestellt, wobei das Omega auch 9300/9301 auf dem Längs Koaxialhemmung Chronographenwerk bedeutet, im Hippocampus und Stoppuhr PlanetOcean

    
        
            
        
        
            Omega 9300/9301 Koaxialhemmung automatisches Chronographenwerk, Frankreich 14 Minuten, 32,50 mm Durchmesser, 7,70 mm dick, koaxiale Hemmung, frei gefederte ‚Si 14‘ silicon crystal springs, u dreht Mi mit „Si 14“ Worten graviert, die schwarze Behandlungsschnecke, Unruh und Laufes, poliert Anfasung Deck, stieg 18K Gold automatische Platte und Unruhbrücke Platte, weiße rhodiniertes Bewegung mit arabischem Stil ausgestattete gewelltem Genf, Rundkorn Verarbeitungs Und rot lackierte Emaille.
        
    

  Speedmaster Omega Koaxialhemmung Chronograph Gehäuse mit 44,25 mm, die gleiche Stulp klassischen Zifferblatt schwarz Perspektive, im Kontrast zu weiß weiß glasierte Elementzeiger und rostfreiem Stahl mit einem schwarzen Lederband oder Kettenband, volle Verlängerung des SpeedmasterProfessional Der konsequente Stil der Supermaster Profi-Uhr. Neben der klassische Edelstahlausführung, Speedmaster Omega koaxial auch Hemmungs Chronograph genug atemberaubend atemberaubenden 18 Karat Gold-Orange + schwarze Keramik Wahl Version und ein elegantes Gold schwarzes Emaillezifferblatt 950 Platin-Version bietet, werden die beiden Versionen eingestellt 18K Gold Manufakturschuppen und Zeiger.

   

    
        
            
        
        
            Die verschleißfesten Saphirglasspiegel von Omega werden nicht nur auf der Vorderseite, sondern auch auf dem polierten Einschraubgehäuse verwendet, um eine kastenartige Form zu erzielen, die der Uhr ein eleganteres und schlankeres Aussehen verleiht als je zuvor.
        
    

 Trotz der Erscheinung wahrscheinlich hinter dem klassischen weiter, super Koaxialhemmung Chronograph Design ist immer noch besser, nicht vergessen: Omega wird nicht nur verschleißfesten Saphirglas in der Front eingesetzt, auch in dem polierten Schraubentyp Chassis verwendet, bildet eine kastenartige Die Form macht die ganze Uhr eleganter und schlanker als zuvor. Selbstverständlich kann das zweiseitige, blendfreie Saphirglas durch das Gehäuse auch die einwandfreie Funktion des Koaxial-Uhrwerks 9300/9301 klar und eindeutig beurteilen.

Basel Radar Comet Series 2014 – Neue Armbanduhren

2014 ist in vollem Gange und große Marken wetteifern darum, die neue Uhr dieses Jahres herauszubringen. Die Radaruhr aus der Schweiz ist berühmt für ihre Hightech-Keramikmaterialien und die diesjährige Comet-Serie brachte uns eine brandneue Einzeluhr.

 Ein neues Mitglied der Rado-Familie von Rados – das integrierte (einteilige) Hightech-Keramikgehäuse erreicht nicht nur einen neuen technologischen Durchbruch, sondern macht auch einen neuen Schritt im Design. Leicht und bequem, ist es ein Blickfang und die Rado Comet-Serie ist die perfekte Wahl für Ihren Alltag.

   Der obige Inhalt ist die vorderste Information des TAG Heuer Pavillons an der Basler Uhrenmesse 2014, die von den Mitarbeitern an der Vorderseite des Uhrenhauses erstellt wurde. In der folgenden Zeit werden wir weiterhin immer intuitivere Ausstellungsberichte für alle bereitstellen. Bitte beachten Sie diese.

2014 Basel Watch Exhibition Sonderseite:

Montblanc Villeret 1858 Serie NUR Replica Chronograph

Montblanc Collection Villeret 1858 Vintage Chronographe hat eine detaillierte Skala, und der Top-Chronograph ist auf einen Blick zu sehen – nur dann, wenn die wichtigsten technischen Errungenschaften in der Uhrmacherkunst heute erreicht sind Die herausragende Tradition der Bewunderung aller gilt als ‚Jahrgang‘. Das Zifferblatt des Montblanc Villeret 1858 Replica Chronographen hat eine spiralförmige Tachometerskala, die an den klassischen Minerva-Chronographen der frühen 1930er Jahre erinnert. In den Archiven der Minerva Uhrenfabrik gibt es eine große Auswahl an Emailzifferblättern des Jahres. Die Oberfläche hat verschiedene Maßstäbe für die Messfunktionen. Einige sind zum Beispiel für Segeluhren bestimmt, andere haben Pulsometer oder Meter und einige Zifferblätter. Die Skala kann in Hundertstelsekunden berechnet werden. Eine solche Art von Präzisionsberechnungsfunktion macht Mei Naihua zum Experten der Chronographen-Experten des Jahres. Noch heute sind Minervas Chronographen bei Uhrensammlern beliebt.

Automatische Einführung des Kalenders von Vacheron Constantin Quai de l’lle

Vacheron Constantin Vacheron Constantin Quai de l’le Kalender automatische Uhr
Vacheron Constantin Vacheron Constantin Quai de l’le Kalender automatische Uhr
Titangehäuse, 41 mm Durchmesser, zusammengesetztes 24 6 0 Q H-Automatikwerk, Gangreserve 40 Stunden, Zifferblatt mit sicherer Drucktechnologie
Stichwörter: Komplexe Kreativität, 50er-Jahre-Stil, chinesische Marktmodelle, GMT, Erscheinungsbild zuerst, Einstiegsniveau 2.0
Musikeffekte: Shannon
Produktstil: elegantes Retro, Betonung auf fortschrittlichem Anpassungskonzept
Hauptserie: Quai de l’Ile
Anzahl neuer Produkte: 6 Modelle (die Serie Quai de l’Ile kann jedoch mit verschiedenen Stilen kombiniert werden)
Wahl des Herausgebers: Quai de l’Ile Day-Datums- und Gangreserveuhren
Kommentar: In Vacheron Constantins Kurzfilm erscheint Diors „NEUER LOOK“, der zwei Dinge veranschaulicht: Zum einen, dass die 1950er Jahre in diesem Jahr zum Mainstream von SIHH wurden, und zum anderen, dass Vacheron Constantin das Konzept der Haute Couture vorantreiben will. Der Vertreter des ersteren ist der übertriebene Nachstellungstisch HISTORIQUES ARONDE 1954. Das Meisterwerk des letzteren ist die Serie Quai de l’Ile, die je nach Kundenwunsch 7 Sätze von Erscheinungsteilen ersetzen kann und im ‚ld‘ mehr als 700 Erscheinungskombinationen erzielt. Auf der Grundlage des sicheren Drucks ‚Zifferblatt‘ hat der Hersteller auch ein neues ‚Sonnenmuster‘ -Fälschungssicherungsverfahren entwickelt.
Die diesjährige SIHH ist als Weltzeit bekannt und das wichtigste Stück von Vacheron Constantin ist natürlich die patentierte PATRIMONY Traditionnelle Weltzeituhr, deren komplexe Merkmale außergewöhnliche Kreativität beinhalten. Darüber hinaus wurde das diesjährige brand full movement mit dem Genfer Gütesiegel