Tragen Sie es, um Tasting Montblanc 1858 Series Geosphere World Time Watch zu entdecken

verbindet klassisches und klassisches Montblanc, erbt die Uhrmachertradition von Minahua und nimmt eine einzigartige Position in der Uhrmacherwelt ein. In diesem Jahr, Montblanc sehen neue 1858-Serie aus den zwanziger und dreißiger Jahren des US-Widerstand gegen China gezogen wird, in militärischen und Bergtouren spezialisiert beobachten das letzte Jahrhundert, die in die magischen Elemente der Natur inspiriert, grün wie die Hauptfarben, eine Mischung aus Vintage zeigt und Die Uhr der modernen Ästhetik. Schauen wir uns als nächstes die Geosphere-Weltzeituhr der neuen Montblanc-Serie 1858 an. (Uhrenmodell: U0119909)

Tag und Nacht Ersatz in der nördlichen und südlichen Hemisphäre

 
  Das größte Highlight der Geosphere-Uhr der Montblanc 1858-Serie sind die beiden rotierenden Halbkugeln auf dem Zifferblatt, die die Weltzeit durch diese beiden Halbkugeln anzeigen. Wählscheibe entgegen dem Uhrzeigersinn in der nördlichen Hemisphäre über der südlichen Hemisphäre drehen unten im Uhrzeigersinn, die beiden Hemisphären dreht sich einmal in 24 Stunden am Tag, einen ganzen Tag und Nacht Wechsel der Verwirrung zwischen kleinen, ganz besonderen.

Schau dir den echten Schuss an

 
  Die Geosphere-Uhren der Montblanc 1858-Serie sind in drei Ausführungen erhältlich: mit einem Edelstahlgehäuse mit schwarzem Zifferblatt, einem Bronzegehäuse mit schwarzem Zifferblatt und einem Bronzegehäuse mit khaki-grünem Zifferblatt.

  Die oben genannte Uhr hat einen Durchmesser von 42 mm und ist aus Bronze mit einem Gehäuse und einem khakigrünen Zifferblatt für einen Retro-Look.

  Die zweifach drehbare Bronzelünette ist mit grüner Keramik ausgestattet, die mit einer Grundausrichtung graviert ist, und die Seite ist mit einer Rille für eine einfache Bedienung versehen. Das Gehäuse erstreckt sich natürlich bis zu den Ösen und hat eine gewisse Krümmung, die beim Tragen besser für das Handgelenk ist.

  Das Design des khakigrünen Zifferblatts ist etwas ganz Besonderes: Die nördliche und südliche Hemisphäre befinden sich bei 12 Uhr bzw. 6 Uhr. Die Umgebung ist von einer 24-Stunden-Skala umgeben. Der weiße Meridian, der den Nullmeridian darstellt, ist speziell mit einer weißen Super-LumiNova®-Leuchtbeschichtung beschichtet. , Kontrast verbessern. Die Zeitanzeige der zweiten Zeitzone ist auf 9 Uhr eingestellt und die Datumsanzeige der Ortszeit ist ab 3 Uhr ablesbar. Diese Art von Design ist unvermeidlich.

  Die Uhr wird mit dem kakigrünen NATO-Armband kombiniert, das den Abenteuergeist unterstreicht, der seit jeher in der Verkostung von Sportlichkeit und Vitalität mit Freizeitkleidung und Abendgarderobe verfolgt wird.

  Das Uhrwerk MB29.25 stammt vom Uhrmachermeister der Villeret-Uhrenfabrik und bietet bei voller Kette eine Gangreserve von 42 Stunden. Die Uhr ist wasserdicht bis 100 Meter. Auf der Rückseite der Uhr sind das klassische Mont Blanc-Bergmuster sowie ein Kompass und zwei Hagelkörner eingraviert, die Montblancs Bergabenteuer zeigen.

Zusammenfassung: Montblanc Uhren Philosophie der Ästhetik und abenteuerliche Art der Fusion beobachten sie, khaki grün Bronze Kollisionsfall, stellt eine weitere Möglichkeit, voller Persönlichkeit Stil, auch im Einklang mit modernen wagen, sich auszudrücken, verfolgen Das ist wirklich ein Merkmal. Wer sich für die neue Uhr der Montblanc 1858-Serie interessiert, kann ihr mehr Aufmerksamkeit schenken. Referenzpreis: ¥ 48.000 (Bild / Text zu Hause Wu Fengqi)

Ausgestattet mit einem neuen, hausgemachten Uhrwerk bringt Chanel die hohle Uhr BOY ∙ FRIEND auf den Markt

Wenn das Aushöhlungselement bei der Gestaltung des Zifferblatts immer häufiger zum Einsatz kommt, ist es erforderlich, sich bei einer Vielzahl von Modellen von der Masse abzuheben und durch Design und Herstellungsverfahren zu überzeugen. Erst in diesem Jahr brachte Chanel die Skelettuhr BOY sk FRIEND auf den Markt. Zum ersten Mal in dieser Kollektion ist das Kaliber 3 mit einem feinen Uhrwerk ausgestattet.

 
 Für die Uhrenmarken, die aus der nichtprofessionellen Uhrmacherkunst hervorgegangen sind, erfordert die Entwicklung und Geburt des selbst hergestellten Uhrwerks viel Zeit und Energie. Nach drei Jahren Forschung und Entwicklung tauchte die Skelettbewegung Calibre 3 endlich vor uns auf.

 
 Diese vor uns präsentierte Chanel Boy · Friend-Uhr mit dem neuen Calibre 3-Uhrwerk verfügt über ein Handaufzugswerk mit durchgehendem Design, ohne zu schwanken, und das Gehäuse garantiert mindestens 55 Stunden. Gangreserve, zusammen mit Anti-Schock-Geräten.

 Auf der Rückseite des Uhrwerks ist auch das Kaliber 3 zu sehen, das mit einer schwarzen ADLC-Beschichtung mit beiger Vergoldung an den Rändern versehen ist. Jedes Teil arbeitet zusammen, um einen harmonischen und stabilen Betrieb zu erreichen. Die Brücke befindet sich auf der Rückseite des Zifferblatts, wodurch die Schönheit des Uhrwerks erzielt werden kann.

 
 Das Uhrwerk ist in einem achteckigen Gehäuse aus Beigegold aufgehängt und zeigt eine Reihe miteinander verbundener, vertikal versetzter, genau verbundener Kreise. Der umgekehrte Fuß des beigen Goldes wurde hochglanzpoliert, um die Tiefe des Uhrwerks darzustellen.

 Die Seiten des Gehäuses sind in parallelen geraden Linien gestaltet, und die Krone besteht aus 18 Karat Gold eingelegtem Cabochon-Onyx.

 
 Das Material des Armbands ist ein leuchtend schwarzes Alligatorband mit einer quadratischen Dornschließe aus 18 Karat Gold, in die das Markenlogo ‚CHANEL‘ eingraviert wurde.

Zusammenfassung: Im Gegensatz zu vielen anderen ‚fortgeschrittenen Uhrwerken‘ wurde das in der BOY ∙ FRIEND Hohluhr verwendete Kaliber 3 nicht hochglanzpoliert oder handbearbeitet Technischer Inhalt. Es zeigt uns mehr Möglichkeiten zum Bewegungsmaterial und zur Bewegungstechnik. BOY ∙ FRIEND hohle Uhr auch eine diamantbesetzte Version veröffentlicht, wie ein Freund den Follow-up-Bericht der Uhr nach Hause verfolgen oder auf der offiziellen Website von Chanel bewegen kann, um zu verstehen.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Live-Übertragung der Basler Ausstellung:

Die Schönheit der Linie Tasting Amy Long Jingya Serie Stahl Damenuhr

Die konstante Detaillierung des macht die neuen Uhren der Schweizer Uhrenmarke Amyron attraktiv. Die Verbesserung und Innovation der Uhrmachertechnologie, unabhängig davon, ob sie selbst Gastgeber der Observatory-Zertifizierung ist, oder die Erforschung und Entwicklung der Reihe nadelfreier Lesepläne, zeigt, dass sie sich für Technologie einsetzt. Auf der diesjährigen Basel Watch \u0026 Jewellery Show zeigt Amy Longs klassisches Design, die Eleganz und exquisite Interpretation dieser klassischen und großzügigen Stahldamenuhr der Amy Long Jingya-Serie.

   Das weiße Zifferblatt, wie eine Schicht aus zerknittertem Tüll, reflektiert einen eleganten cremigen Schimmer. Auf dem Zifferblatt sind 3/6/9/12 Punkte mit einem natürlichen Diamanten besetzt, der einen anmutigen Balletttänzer darstellt. Es ist anmutig und beweglich und scheint wie ein Komet.

   Die Armbänder werden von Amyron-Uhrmachern gefertigt, um die kalten Linien durch ein geschmeidiges Kurvendesign zu ersetzen, das dem Damenhandgelenk Eleganz verleiht.

   Die Uhr verwendet ein Quarzwerk Ronda753, um die genaue Laufzeit der Uhr zu garantieren. Das Logo der Marke Amyron ist auch auf der Rückseite eingraviert und zeigt den einzigartigsten Stil der Marke.

   Für neuere Berichte zur Basler Messe 2017 sperren Sie bitte die Uhr auf der Basler Messe.