Swatch Group veröffentlicht Halbjahresfinanzbericht 2018 mit Rekordumsatz

Am 18. Juli 2018 veröffentlichte die Swatch Group den Finanzbericht für das erste Halbjahr 2018.

· Der Umsatz der Swatch Group erreichte im ersten Halbjahr 2018 ein Rekordhoch.
· Der Nettoumsatz der Swatch Group stieg nach aktuellem Wechselkurs im ersten Halbjahr 2018 gegenüber dem Vorjahr um 14,7% auf 4,266 Milliarden Franken, bei konstantem Wechselkurs um 12,6%.
· Der Betriebsgewinn stieg gegenüber dem Vorjahr um 69,5% auf 629 Millionen Franken. Die Betriebsgewinnmarge stieg von 10,0% im Vorjahreszeitraum auf 14,7%.
· Der Reingewinn stieg gegenüber dem Vorjahr um 69,5% auf 468 Millionen Franken. Die Nettogewinnmarge betrug 11,0% (7,6% im ersten Halbjahr 2017).
· Das Wachstum wurde in allen Regionen erzielt, wobei Asien und die Vereinigten Staaten am bedeutendsten sind.
· Der Marktanteil aller Preisklassen und Regionen hat deutlich zugenommen.
· Für das zweite Halbjahr 2018 wird ein weiteres Wachstum erwartet.

Ausblick auf das zweite Halbjahr 2018
 Der positive Trend setzte sich im Juli fort. In der zweiten Jahreshälfte bot sich eine hervorragende Gelegenheit für ein weiterhin starkes Wachstum und einen weiteren Ausbau der Marktanteile.
 Ob Bereich oder Preisklasse, weltweit, Verbraucher, vor allem Millennials Verbraucher wirklich innovative Markenprodukte sind gefragt für eine erhebliche Steigerung.
 Konsumenten brauchen nicht nur materielle, sondern auch emotionale Werte. Dies kann als eine signifikante inverse „Ware Konsum“ zu sehen (Alles kann ausgetauscht werden, und bald an Wert verlieren) Trend. Der Markt ist zunehmend an gebrauchten und antiken Produkten interessiert, die eine starke, innovative und orthodoxe Marke antreiben. Dies ist eine großartige Gelegenheit für die 18 Marken der Swatch Group.
 Die Swatch Group und ihre legendären Marken wie Breguet, Harry Winston, Blancpain, OMEGA, Longines und Tissot, von denen einige eine mehr als 250-jährige Geschichte haben, haben eine beherrschende Stellung Das Digitale Archiv und das Markenmuseum spiegeln dieses einzigartige kulturelle Erbe und die Essenz einer einzigen Marke wider.
 Globale Konsumenten möchten mehr über die Herstellung und Herkunft ihrer Produkte (made in Switzerland) erfahren. Dabei geht es nicht nur um Nachhaltigkeit, sondern auch um die Einzigartigkeit und Zuverlässigkeit ihrer Produkte. Neben der Markengeschichte werden auch technische Aspekte wie Uhrwerk, neue Materialien, Design, Ästhetik und Präzision berücksichtigt, beispielsweise Omega to Olympiad-Uhren oder Longines Concas V.H.P. Quarzuhren.
 Dies bestätigt die Strategie der Swatch Group:
· Vertikale Integration der Produktion.
· Decken Sie alle Preisklassen ab.
· Jede Marke hat eine eigenständige und eigenständige Persönlichkeit, nicht nur in Bezug auf Marketing, sondern auch in Bezug auf Bewegungskonzept und Produktion.
 Auf diese Weise wird jede Marke mit einer einzigartigen Persönlichkeit, technischen Eigenschaften, Marktstrategie und Positionierung im Markt, während eine einzigartige Position zu halten.
Viele neue Produkte
 In der zweiten Hälfte des Jahres 2018 wird Blancpain die Fifty Fathoms-Serie von tief tauchenden 70er-Jahre-Datums- und Wochenuhren sowie andere Klassiker wie die klassische Serie von Tourbillon-Uhren auf den neuesten technischen Stand bringen. Omega bringt die professionelle Taucheruhr hippocampus 300m auf den Markt und bringt am 10. Juli 2018 – 2.012 Uhr der Supermaster-Serie ‚Ottoman‘ in nur 1 Stunde 53 die zweite ‚SpeedyTuesday‘ auf den Markt In wenigen Minuten ausverkauft und einen Rekord aufstellen. Longines wird die neue V.H.P-Uhr (Ultra High Accuracy, High Precision Quartz Movement mit Perpetual Calendar) vorstellen, um die Concas-Serie, die mit GMT Quick Setup ausgestattet sein wird, weiter zu bereichern. Rado wird eine neue Linie von Diamanten vorstellen, die Uhr namens Ceramos wird die neueste Kombination aus Keramik und Roségold sein. Swatch wird dem erfolgreichen Start der ultradünnen Metallreihe weitere Stile hinzufügen. (Abbildung / Text Uhr nach Hause Xu Chaoyang zusammengestellt)

Schaffhausen IWC eröffnet eine zweite Boutique in Zürich

Die Boutique des Schaffhauser Luxusuhrenherstellers Weinplatz 10 wurde offiziell eröffnet. Dies ist die zweite Boutique in Zürich nach der Bahnhofstrasse 61. Shop.
   Linus Fuchs, General Manager von IWC Swiss, sagte: ‚Ich freue mich sehr, diese Gelegenheit zu nutzen, um ein Geschäft in der größten Stadt der Schweiz zu eröffnen, um den Bekanntheitsgrad der Marke weiter zu steigern. Der Weinplatz ist eine der schönsten Einkaufsstraßen in Zürich, in der sich Luxusmarken versammeln. Die Uhrenboutique wird dies tun.‘ Schaffen Sie eine einzigartige Umgebung, die mehr Möglichkeiten für mehr Enthusiasten bietet, die mechanischen Uhren der Marke zu entdecken. ‚
   Die Boutique wird von IWC und der Uhren- und Schmuckexpertin Zett Meyer betrieben. Adrian Bindella, Geschäftsführer von Zett Meyer, sagte: ‚Wir freuen uns sehr und sind stolz, mit Schaffhausen ein neues Kapitel schreiben zu können.
   Die neue Boutique von Schaffhausen IWC hat eine lange Geschichte. Die Beschreibung des Hauses zum Schwert wurde erstmals 1406 veröffentlicht. Es war einst ein berühmter europäischer Gasthof. Viele Literaten haben hier ihre Spuren hinterlassen, darunter der Komponist Johannes Brahms und Deutschlands größte literarische Figur. Goethe.
   Die Boutique-Dekoration verbindet Tradition und Innovation und schafft mit Ulme, Glas und Naturstein ein elegantes Ambiente.Die klare Formensprache spiegelt den Ingenieurgeist der Marke wider und spiegelt voll und ganz den historischen Ruf dieses besonderen Gebäudes wider. Der Laden verkauft sechs Serien exquisiter Zeitmesser wie Piloten, Portugal, Ingenieure, Ozeanzeitmesser, Da Vinci und Portofino sowie exklusive limitierte Kreationen im IWC-Laden. Anlässlich des Festivals wird die Boutique ein spezielles Fensterdesign vorstellen, damit die Fußgänger die weihnachtliche Atmosphäre spüren können.
Schaffhausen IWC Zürich Boutique
Adresse: Weinplatz 10 8001 Zürich
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10:00 bis 18:30 Uhr
        Samstag: 10:00 bis 17:00 Uhr

Hervorragende und außergewöhnlich schmeckende Celebrity Creton Black Dial-Uhr

Baume \u0026 amp; Mercier präsentiert auf der Watch \u0026 Miracle Asia Haute Horlogerie 2015 drei neue Clifton-Uhren mit einem eleganten schwarzen Zifferblatt, das die perfekte Kombination aus überlegenem Design und außergewöhnlicher Handwerkskunst hervorhebt Es ist für erfolgreiche Menschen gedacht, die einzigartig sind und einzigartig und einzigartig sind. Das Uhrenhaus bringt Ihnen ein schwarzes Zifferblatt und ein goldenes Armband.

   Das Edelstahlgehäuse hat einen Durchmesser von 41 mm und eine elegante Lünette aus 18 Karat Rotgold. Das anthrazitschwarze Zifferblatt ist mit einer Sonnenprägung verziert, der kleine Sekundenzeiger ist auf 6 Uhr eingestellt und mit einem zweifarbigen Armband aus poliertem poliertem Stahl und 18 Karat Rotgold kombiniert.

   Uhren sind kein Mittelmaß an alltäglicher Unterhaltung. Es ist ein Symbol und eine Mode des Handgelenks, das die unvergesslichen Momente des Lebens erlebt, das einzigartige Konzept der Zeit verkörpert und den unendlichen Charme des Individuums zeigt.
   Das spezielle Berichtsteam des Uhrenteams sendet Ihnen die neuesten und augenblicklichsten Uhrinformationen. Wenn Sie mehr über die Ausstellungen in Hongkong 2015 erfahren möchten, lesen Sie bitte das Thema des Ausstellungsberichts ‚Watches and Miracles‘ :.

Herausfordernde Schwerkraft Zenith Zenith DEFY ZERO G-Uhr

2017 aufgrund der revolutionären DEFY EL PRIMERO Hundertstelsekunden Hochfrequenz-Automatik-Chronograph genau, wenn 21 gemessen, wenn dieser premier ZENITH Zenith hat einen neuen Weg für die Zukunft der Uhrmacherei eröffnet. In diesem Jahr hat DEFY eine neue Dimension hinzugefügt, und die mechanische Komplexität hat ein neues Niveau erreicht, von Drei-Nadel-Uhren bis zu hochkomplexen Uhren.
   Als Vertreter für die Zukunft der Hochuhrenindustrie, Uhren der neueste DEFY ZERO G mit seinen optimierten Kreiseln „Gravity Control“ Modul Herausforderung der Schwerkraft. Gyroskope Gerät als Zenith bekannt patentierte, in den hohlen DEFY ZERO G Zifferblatt, mit der Bewegungsgeschwindigkeit des Hochfrequenz-EL PRIMERO Stern – hervorragenden Handgelenk Meisterwerkes geboren. Das DEFY ZERO G kombiniert eine hervorragende Konstruktion mit einem ergonomischen weichen Metallarmband mit einem robusten Gehäuse aus Titan oder Roségold mit einem Durchmesser von 44 mm.
   2017 startete genau Hundertstelsekunden DEFY EL PRIMERO 21 Chronograph und der ersten Generation DEFY LAB Zenith Uhren, schuf das erste Kapitel in der Zukunft der Uhrmacherei. Letztere, die weltweit führende Präzisionsuhr, ist mit einem bahnbrechenden neuen Einkristall-Siliziumoszillator ausgestattet. Diese hochleistungsfähigen hochpräzise Uhren oben ein von Geburt, DEFY allmählich in Richtung einer umfassenderen Richtung, umfasst verschiedene wachsende Komplexität neuer Produkte. Die neueste DEFY ZERO G (G bezieht sich auf die ersten Buchstaben der englischen Wort Gravity Schwere) die Herausforderungen der Schwerkraft, mit seiner kompakten Größe und höchster Präzision „Gravitationskontrolle“ Gyro-Modul garantiert, den Auftakt zu einer neuen Zukunft der Haute Horlogerie eröffnet.

Offset-Gravitation
   Zu Beginn des 21. Jahrhunderts entwickelte Zenith ein revolutionäres, sich selbst einstellendes Gerät zur Schwerkraftregelung, um herausragende Leistungen zu erbringen. Das „Gravity Control“ Gyro-Modul ein Patent zu erhalten, ist das Prinzip der Verstellmechanismus und der Rest ist in der gleichen Position, um die Auswirkungen der Schwerkraft auf der Uhr Laufgeschwindigkeit entgegenzuwirken. Noch mehr Sahnehäubchen ist, dass es mit dem Sterngeschwindigkeitskaliber EL PRIMERO kombiniert wird, das genau eine Zehntelsekunde misst.
   Der neue DEFY ZERO G wurde zu einer vollständig überarbeiteten und optimierten kugelförmigen Struktur von 139 Mikrokomponenten mit reduzierter Größe und verbesserter Energieeffizienz modifiziert. Gyro-Modul von herkömmlicher Navigation im Chronometer inspirierte frühere Drehung zwischen zwei konvexem Saphirglas, jetzt nur noch 30% seines ursprünglichen Volumens erhalten wird, ist es möglich, zwei völlig auf dem Gehäuse DEFY Ebene Saphirglas anzupassen. Diese Technologie befindet sich an der 6-Uhr-Position des DEFY ZERO G-Reglers.
   Als die ultimative doppelte Garantie präzise, ​​der neueste Kern DEFY ZERO G EL PRIMERO 8812S Typ mit einem Hochfrequenz-Handaufzug, Schwingungsfrequenz von 5 Hz und mittels moderner „Schwerkraftsteuerung“ -Modul Selbstregulierung verwenden. Diese Bewegung hat eine Frequenz von Produktionsteilen 324 (nur auf dem Kreiselrahmen 139 Komponenten), Jahrgang 1969 EL PRIMERO star Geschwindigkeitsbewegung des gleichen Stamms, die off-axis Fahr Stunden- und Minutenzeiger und eine kleine Sekundenzeiger Steuerschwerkraft Features, plus mehr als 50 Stunden Gangreserveanzeige.

Gesetz der visuellen Anziehung
   Diese neue DEFY Superkomplexuhr verfügt über ein modernes Design. Doppelhohlzifferblatt und Rückseite kann die Bewegung durch die schwarze rhodiniert, feine Struktur und Licht Zweige dagegen fünfzackigen Stern, dessen Zweiges Struktur wie ein echter Marker, wenn eine Kraft, elegant Smart mit dem Fall gesehen werden, um das gleiche Material verwendet wird, Der dreidimensionale Effekt dieser dynamischen Struktur wird hervorgehoben. Das kompakte Gyroskop-Modul dreht sich um 6 Uhr, während die achsenversetzten Stunden- und Minutenzeiger auf dem blauen Ring erscheinen und die fluoreszierenden facettierten Stundenmarkierungen und Barton-Zeiger ergänzen. Die symmetrische Anordnung des kleinen Sekundenzeigers und der Gangreserveanzeige erfolgt zwischen 9 und 10 Uhr bzw. zwischen 2 und 3 Uhr mit schlanken Zeigern. Aus einer Titanlegierung oder eine Goldlegierung stieg 44 mm Durchmesser Fall Wassertiefe von 100 m, die neue integrierte Band mit dem gleichen Metallmaterial, das Polieren nach dem Ziehen, und H-linking, kann mit den Herren Handgelenk in engen Kontakt sein. Darüber hinaus hat die Uhr auch ein Kautschukband mit Krokodilleder.
   Edle Uhrmacherkunst, einzigartiger Stil, Zenith, die Zukunft der Uhrmacherkunst.

DEFY ZERO G GEBÜRSTETES TITAN
Technische Informationen
Modell: 95.9000.8812 / 78.M9000
Hervorheben
Das Gyroskopmodul ‚Schwerkraftverstellung‘ sorgt für eine horizontale Position der Verstelleinrichtung
Inspiriert von der legendären nautischen Präzisionsuhr
Neues Ganzhohlwerk: EL PRIMERO 8812 S
Nur 30% des ursprünglichen Volumens
Hohlzifferblatt
Bewegung
EL PRIMERO 8812 S Handaufzugswerk
Größe: 16 und 3⁄4 Punkte (Durchmesser: 38,5 mm)
Bewegungsstärke: 7,85 mm
Anzahl der Teile: 324
Gyro-Rahmen besteht aus 139 Teilen
Anzahl der Steine: 41
Frequenz: 36.000 mal pro Stunde (5 Hz)
Gangreserve: mindestens 50 Stunden
Fertigstellung: Platingewicht des Kreiselgerätes
Funktion
Stunden- und Minutenzeiger außerhalb der Achse um 12 Uhr
Kleiner Sekundenzeiger um 9 Uhr
Automatische Anpassung des Schwerkraftsteuerungsmoduls um 6 Uhr
Gangreserveanzeige um 2 Uhr
Gehäuse, Zifferblatt und Zeiger
Durchmesser: 44 mm
Zifferblattdurchmesser: 35,5 mm
Dicke: 14,85 mm
Spiegel: beidseitig entspiegeltes Saphirglas
Gehäuserückseite: transparentes Saphirglas
Material: Gebürstete Titanlegierung
Wasserdichte Leistung: 10 Atmosphären
Zifferblatt: hohl, eine andere Farbe der Theke
Zeitstempel: rhodiniert facettiert, mit Super-LumiNova® SLN C1 Super-Fluoreszenzfarbe behandelt
Zeiger: Rhodinierte Facetten, behandelt mit Super-LumiNova® SLN C1 Superfluoreszenzfarbe
Gurt und Schnalle
Armbandmodell: 27.95.9000.9004, Armband aus Titanlegierung

DEFY ZERO G GEBÜRSTETES TITAN
Technische Informationen
Modell: 95.9000.8812 / 78.R584
Hervorheben
Das Gyroskopmodul ‚Schwerkraftverstellung‘ sorgt für eine horizontale Position der Verstelleinrichtung
Lassen Sie sich von der legendären nautischen Präzisionsuhr inspirieren
Neues Ganzhohlwerk: EL PRIMERO 8812 S
Nur 30% des ursprünglichen Volumens
Hohlzifferblatt
Bewegung
EL PRIMERO 8812 S Handaufzugswerk
Größe: 16 und 3⁄4 Punkte (Durchmesser: 38,5 mm)
Bewegungsstärke: 7,85 mm
Anzahl der Teile: 324
Gyro-Rahmen besteht aus 139 Teilen
Anzahl der Steine: 41
Frequenz: 36.000 mal pro Stunde (5 Hz)
Gangreserve: mindestens 50 Stunden
Fertigstellung: Platingewicht des Kreiselgerätes
Funktion
Stunden- und Minutenzeiger außerhalb der Achse um 12 Uhr
Kleiner Sekundenzeiger um 9 Uhr
Automatische Anpassung des Schwerkraftsteuerungsmoduls um 6 Uhr
Gangreserveanzeige um 2 Uhr
Gehäuse, Zifferblatt und Zeiger
Durchmesser: 44 mm
Zifferblattdurchmesser: 35,5 mm
Dicke: 14,85 mm
Spiegel: beidseitig entspiegeltes Saphirglas
Gehäuserückseite: transparentes Saphirglas
Material: Gebürstete Titanlegierung
Wasserdichte Leistung: 10 Atmosphären
Zifferblatt: hohl, eine andere Farbe der Theke
Zeitstempel: rhodiniert facettiert, mit Super-LumiNova® SLN C1 Super-Fluoreszenzfarbe behandelt
Zeiger: Rhodinierte Facetten, behandelt mit Super-LumiNova® SLN C1 Superfluoreszenzfarbe
Gurt und Schnalle
Armband Modell: 27.00.2322.584, schwarzes Kautschukband mit blauer Krokodilleder
Schnallenmodell: 27.95.0022.930, doppelte Faltschließe aus Titanlegierung

DEFY ZERO G ROSE GOLD
Technische Informationen
Modell: 18.9000.8812 / 78.M9000
Hervorheben
Das Gyroskopmodul ‚Schwerkraftverstellung‘ sorgt für eine horizontale Position der Verstelleinrichtung
Inspiriert von der legendären nautischen Präzisionsuhr
Neues Ganzhohlwerk: EL PRIMERO 8812 S
Nur 30% des ursprünglichen Volumens
Hohlzifferblatt
Bewegung
EL PRIMERO 8812 S Handaufzugswerk
Größe: 16 und 3⁄4 Punkte (Durchmesser: 38,5 mm)
Bewegungsstärke: 7,85 mm
Anzahl der Teile: 324
Gyro-Rahmen besteht aus 139 Teilen
Anzahl der Steine: 41
Frequenz: 36.000 mal pro Stunde (5 Hz)
Gangreserve: mindestens 50 Stunden
Fertigstellung: Platingewicht des Kreiselgerätes
Funktion
Stunden- und Minutenzeiger außerhalb der Achse um 12 Uhr
Kleiner Sekundenzeiger um 9 Uhr
Automatische Anpassung des Schwerkraftsteuerungsmoduls um 6 Uhr
Gangreserveanzeige um 2 Uhr
Gehäuse, Zifferblatt und Zeiger
Durchmesser: 44 mm
Zifferblattdurchmesser: 35,5 mm
Dicke: 14,85 mm
Spiegel: beidseitig entspiegeltes Saphirglas
Gehäuserückseite: transparentes Saphirglas
Material: 18 Karat Roségold
Wasserdichte Leistung: 10 Atmosphären
Zifferblatt: hohl, eine andere Farbe der Theke
Zeitstempel: vergoldet facettiert, mit Super-LumiNova® SLN C1 Super-Fluoreszenzfarbe behandelt
Zeiger: vergoldete Facetten, behandelt mit Super-LumiNova® SLN C1 Superfluoreszenzfarbe
Gurt und Schnalle
Armband Modell: 27.18.9000.9004, roségoldfarbenes Armband

DEFY ZERO G ROSE GOLD
Technische Informationen
Modell: 18.9000.8812 / 78.R584
Hervorheben
Das Gyroskopmodul ‚Schwerkraftverstellung‘ sorgt für eine horizontale Position der Verstelleinrichtung
Lassen Sie sich von der legendären nautischen Präzisionsuhr inspirieren
Neues Ganzhohlwerk: EL PRIMERO 8812 S
Nur 30% des ursprünglichen Volumens
Hohlzifferblatt
Bewegung
EL PRIMERO 8812 S Handaufzugswerk
Größe: 16 und 3⁄4 Punkte (Durchmesser: 38,5 mm)
Bewegungsstärke: 7,85 mm
Anzahl der Teile: 324
Gyro-Rahmen besteht aus 139 Teilen
Anzahl der Steine: 41
Frequenz: 36.000 mal pro Stunde (5 Hz)
Gangreserve: mindestens 50 Stunden
Fertigstellung: Platingewicht des Kreiselgerätes
Funktion
Stunden- und Minutenzeiger außerhalb der Achse um 12 Uhr
Kleiner Sekundenzeiger um 9 Uhr
Automatische Anpassung des Schwerkraftsteuerungsmoduls um 6 Uhr
Gangreserveanzeige um 2 Uhr
Gehäuse, Zifferblatt und Zeiger
Durchmesser: 44 mm
Zifferblattdurchmesser: 35,5 mm
Dicke: 14,85 mm
Spiegel: beidseitig entspiegeltes Saphirglas
Gehäuserückseite: transparentes Saphirglas
Material: 18 Karat Roségold
Wasserdichte Leistung: 10 Atmosphären
Zifferblatt: hohl, eine andere Farbe der Theke
Zeitstempel: vergoldet facettiert, mit Super-LumiNova® SLN C1 Super-Fluoreszenzfarbe behandelt
Zeiger: vergoldete Facetten, behandelt mit Super-LumiNova® SLN C1 Superfluoreszenzfarbe
Gurt und Schnalle
Armband Modell: 27.00.2322.584, schwarzes Kautschukband mit blauer Krokodilleder
Schnallenmodell: 27.87.0022.930, doppelte Faltschließe aus Gold und Titan